Kursverlauf 29.05.2024 09:28:36

Schwacher Handel in Frankfurt: SDAX liegt zum Start des Mittwochshandels im Minus

Schwacher Handel in Frankfurt: SDAX liegt zum Start des Mittwochshandels im Minus

Um 09:11 Uhr bewegt sich der SDAX im XETRA-Handel 0,09 Prozent tiefer bei 15 135,95 Punkten. Damit kommen die im Index enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 123,115 Mrd. Euro. Zum Handelsbeginn stand ein Abschlag von 0,139 Prozent auf 15 128,46 Punkte an der Kurstafel, nach 15 149,50 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte der SDAX bei 15 161,64 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Mittwoch markierte der Index hingegen bei 15 123,33 Punkten.

So entwickelt sich der SDAX im Jahresverlauf

Seit Wochenbeginn ging es für den SDAX bereits um 0,303 Prozent abwärts. Vor einem Monat, am 29.04.2024, wies der SDAX 14 464,08 Punkte auf. Vor drei Monaten, am 29.02.2024, lag der SDAX-Kurs bei 13 772,39 Punkten. Vor einem Jahr, am 29.05.2023, wies der SDAX einen Wert von 13 327,85 Punkten auf.

Seit Jahresbeginn 2024 gewann der Index bereits um 9,51 Prozent. Bei 15 337,24 Punkten erreichte der SDAX bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 13 230,25 Zählern registriert.

Aufsteiger und Absteiger im SDAX

Die Gewinner-Aktien im SDAX sind derzeit ADTRAN (+ 7,40 Prozent auf 5,66 USD), Vitesco Technologies (+ 3,47 Prozent auf 68,50 EUR), VERBIO Vereinigte BioEnergie (+ 3,47 Prozent auf 22,64 EUR), Schaeffler (+ 3,46 Prozent auf 6,14 EUR) und SÜSS MicroTec SE (+ 2,52 Prozent auf 56,90 EUR). Unter Druck stehen im SDAX hingegen Hypoport SE (-1,77 Prozent auf 321,00 EUR), CANCOM SE (-1,53 Prozent auf 30,80 EUR), CompuGroup Medical SE (-1,24 Prozent auf 27,18 EUR), Elmos Semiconductor (-1,18 Prozent auf 83,70 EUR) und Drägerwerk (-1,12 Prozent auf 48,65 EUR).

Die meistgehandelten Aktien im SDAX

Das größte Handelsvolumen im SDAX kann derzeit die Schaeffler-Aktie aufweisen. 90 733 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Mit 16,475 Mrd. Euro macht die TRATON-Aktie im SDAX derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Fundamentalkennzahlen der SDAX-Mitglieder im Blick

Im SDAX verzeichnet die TRATON-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6,07 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Mit 7,54 Prozent äußert sich die Dividendenrendite der Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag