Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Trotz Unsicherheiten 26.04.2022 17:51:00

Bayer-Aktie schließt tiefer: Unternehmens-Chef verkündet "sehr erfolgreichen" Jahresstart

Bayer-Aktie schließt tiefer: Unternehmens-Chef verkündet "sehr erfolgreichen" Jahresstart

Es zeichne sich ab, "dass wir trotz aller Unsicherheiten in der Welt sehr erfolgreich ins Jahr gestartet sind", sagt Bayer-Vorstandschef Werner Baumann in seiner Rede zur Hauptversammlung am Freitag, die bereits am Montag vorab veröffentlicht wurde. "Gerade im Agrargeschäft sehen wir ein deutlich positiveres Marktumfeld als in den vergangenen Jahren."

Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs und der verhängten Sanktionen seien im ersten Quartal noch nicht sichtbar, so Baumann. Mit seiner Ausrichtung auf Gesundheit und Ernährung sei der Konzern jetzt für die Versorgung der Menschen besonders wichtig. "Diesem Anspruch wollen wir gerecht werden - und ich bin auch unter diesen Umständen zuversichtlich für ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr", so Baumann.

Die komplette Zwischenbilanz mit den Zahlen für das erste Quartal wird der Pharma- und Agrarkonzern am 10. Mai vorlegen.

Bayer profitieren von Vorstandsäußerungen - 'Guter Jahresstart'

Positive Aussagen der Konzernspitze haben am Dienstag den Papieren von Bayer zunächst geholfen. Mit deutlichen Gewinnen belegten sie einen der vorderen Plätze im erholten Leitindex DAX. Letztendlich ging es für die Papiere aber um 0,67 Prozent nach unten auf 64,00 Euro.

Mit der operativen Kehrtwende sei Bayer in den letzten Monaten vorangekommen, hieß es im Bernecker Börsenbrief vom Dienstag. Der Aktienkurs habe auf diese unverändert positive Ausgangslage schon deutlich reagiert, aber gemessen an früheren Höchstständen sei noch Luft nach oben.

In einer Rally von Anfang März bis Mitte April hatten die Bayer-Aktien um fast 40 Prozent zugelegt, eher der Schwung nachließ. Analysten wie Andreas Heine vom Investmenthaus Stifel sehen indes weiteres Potenzial.

FRANKFURT (Dow Jones / dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Bayer AG,Taina Sohlman / Shutterstock.com,Lukassek / Shutterstock.com,Arseniy Krasnevsky / Shutterstock