Index-Performance im Blick 24.06.2024 17:59:57

Starker Wochentag in Frankfurt: Zum Ende des Montagshandels Gewinne im DAX

Starker Wochentag in Frankfurt: Zum Ende des Montagshandels Gewinne im DAX

Letztendlich tendierte der DAX im XETRA-Handel 0,99 Prozent höher bei 18 342,83 Punkten. Damit sind die im DAX enthaltenen Werte 1,754 Bio. Euro wert. In den Handel ging der DAX 0,011 Prozent stärker bei 18 165,54 Punkten, nach 18 163,52 Punkten am Vortag.

Der DAX erreichte heute sein Tageshoch bei 18 354,71 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 18 165,54 Punkten lag.

So bewegt sich der DAX seit Beginn des Jahres

Vor einem Monat, am 24.05.2024, wies der DAX einen Wert von 18 693,37 Punkten auf. Vor drei Monaten ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 22.03.2024, erreichte der DAX einen Wert von 18 205,94 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der DAX bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 23.06.2023, bei 15 829,94 Punkten.

Auf Jahressicht 2024 stieg der Index bereits um 9,38 Prozent. In diesem Jahr verzeichnete der DAX bereits ein Jahreshoch bei 18 892,92 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 16 345,02 Punkte.

Tops und Flops im DAX

Die stärksten Aktien im DAX sind derzeit Covestro (+ 5,11 Prozent auf 53,86 EUR), Siemens Energy (+ 4,02 Prozent auf 24,58 EUR), BMW (+ 2,73 Prozent auf 89,64 EUR), Deutsche Bank (+ 2,64 Prozent auf 14,84 EUR) und Sartorius vz (+ 2,55 Prozent auf 224,80 EUR). Die Verlierer im DAX sind hingegen Zalando (-3,86 Prozent auf 21,67 EUR), SAP SE (-0,88 Prozent auf 179,46 EUR), EON SE (-0,08 Prozent auf 12,61 EUR), Continental (+ 0,04 Prozent auf 55,30 EUR) und MTU Aero Engines (+ 0,09 Prozent auf 228,80 EUR).

Die teuersten Unternehmen im DAX

Aktuell weist die Deutsche Telekom-Aktie das größte Handelsvolumen im DAX auf. Zuletzt wurden via XETRA 7 407 324 Aktien gehandelt. Die SAP SE-Aktie weist im DAX den höchsten Börsenwert auf. Die Marktkapitalisierung der Aktie beträgt 211,338 Mrd. Euro.

Fundamentaldaten der DAX-Titel im Blick

Unter den DAX-Aktien verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie mit 2,53 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Mit 8,60 Prozent äußert sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com