Anlagevotum "Sell" 12.02.2024 17:52:00

Verbund-Aktie im Minus: Deutsche Bank senkt Kursziel für Verbund

Verbund-Aktie im Minus: Deutsche Bank senkt Kursziel für Verbund

Sie senkten das Kursziel von 74,0 auf 61,0 Euro. Das Anlagevotum "Sell" wurde von Analyst Olly Jeffery beibehalten.

Die Deutsche Bank-Experten haben ihre Gewinnschätzungen für den Zeitraum 2024 bis 2026 um circa 20 bis 30 Prozent gesenkt, was hauptsächlich auf deutlich niedrigere Strompreise zurückzuführen ist. Dies erfolgt nachdem der Verbund am 8. Februar eine deutliche Gewinnwarnung für 2024 ausgegeben hat.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Deutsche Bank-Analysten 7,04 Euro für 2023, sowie 4,72 bzw. 4,53 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 3,52 Euro für 2023, sowie 2,36 bzw. 2,27 Euro für 2024 bzw. 2025.

Am Montag notierten die Verbund-Aktien an der Wiener Börse schlussendlich 1,07 Prozent tiefer bei 64,70 Euro.

Analysierendes Institut Deutsche Bank Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

ger/mik

APA

Weitere Links:


Bildquelle: Verbund,ALEXANDER KLEIN/AFP/GettyImages

Analysen zu Verbund AGmehr Analysen

12.02.24 Verbund verkaufen Deutsche Bank AG
09.02.24 Verbund verkaufen Baader Bank
09.02.24 Verbund Neutral Oddo BHF
16.01.24 Verbund add Baader Bank
15.01.24 Verbund Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Verbund AG 66,30 1,07% Verbund AG
pagehit