Aktienanalyse 28.02.2024 12:43:46

Investment-Tipp BASF-Aktie: DZ BANK bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

Investment-Tipp BASF-Aktie: DZ BANK bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

Die DZ Bank hat den fairen Wert für BASF nach Zahlen von 46 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Jahresabschluss 2023 habe den bereits veröffentlichten vorläufigen Zahlen entsprochen, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Trotz der niedrigen Free-Cashflow-Prognose aufgrund der anhaltend niedrigen Auslastung vieler Anlagen gebe es keine Gefahr für eine konstante Dividendenzahlung ab 2024.

Vom Kursziel zum Handelsvolumen: Die BASF-Aktie am Tag der ausführlichen Analyse

Um 12:27 Uhr rutschte die BASF-Aktie in der XETRA-Sitzung um 0,4 Prozent auf 47,27 EUR ab. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 517 578 BASF-Aktien. Seit Anfang des Jahres 2024 verlor die Aktie um 3,1 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.at

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.02.2024 / 08:24 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.02.2024 / 09:32 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


Bildquelle: BASF SE,gopixa / Shutterstock.com