Index im Blick 28.02.2024 09:28:43

SLI-Handel aktuell: SLI startet im Plus

SLI-Handel aktuell: SLI startet im Plus

Am Mittwoch bewegt sich der SLI um 09:11 Uhr via SIX 0,31 Prozent höher bei 1 866,73 Punkten. Zum Start des Mittwochshandels stand ein Gewinn von 0,104 Prozent auf 1 862,83 Punkte an der Kurstafel, nach 1 860,90 Punkten am Vortag.

Der SLI verzeichnete bei 1 862,83 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug heute 1 866,73 Einheiten.

SLI-Performance seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche verzeichnet der SLI bislang Verluste von 0,073 Prozent. Vor einem Monat ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 26.01.2024, wurde der SLI mit 1 815,16 Punkten berechnet. Vor drei Monaten, am 28.11.2023, lag der SLI noch bei 1 699,01 Punkten. Vor einem Jahr, am 28.02.2023, verzeichnete der SLI einen Wert von 1 765,58 Punkten.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 5,85 Prozent. In diesem Jahr verzeichnete der SLI bereits ein Jahreshoch bei 1 874,03 Punkten. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 1 742,94 Punkten.

Die stärksten und schwächsten Einzelwerte im SLI

Unter den stärksten Einzelwerten im SLI befinden sich aktuell Alcon (+ 4,51 Prozent auf 74,14 CHF), Swiss Re (+ 1,24 Prozent auf 106,30 CHF), Kühne + Nagel International (+ 0,97 Prozent auf 291,20 CHF), Roche (+ 0,84 Prozent auf 233,90 CHF) und Swiss Life (+ 0,79 Prozent auf 641,40 CHF). Die Flop-Titel im SLI sind hingegen ams (-2,86 Prozent auf 2,21 CHF), Sandoz (-1,76 Prozent auf 27,42 CHF), Straumann (-0,97 Prozent auf 143,30 CHF), Sika (-0,94 Prozent auf 254,00 CHF) und Logitech (-0,80 Prozent auf 79,00 CHF).

SLI-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Das Handelsvolumen der Holcim-Aktie ist im SLI derzeit am höchsten. 218 145 Aktien wurden zuletzt via SIX gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 258,915 Mrd. Euro weist die Nestlé-Aktie im SLI derzeit den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentaldaten der SLI-Aktien im Blick

Die Swiss Re-Aktie hat mit 9,45 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SLI inne. Die Swiss Re-Aktie bietet Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,08 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: BUTENKOV ALEKSEI / Shutterstock.com