+++ Österreichs Emittent des Jahres bestätigt 🏆 18. Gesamtsieg für raiffeisenzertifikate.at beim Zertifikate Award Austria +++-w-
TecDAX-Marktbericht 23.05.2024 09:29:00

Starker Wochentag in Frankfurt: TecDAX beginnt Donnerstagshandel mit Gewinnen

Starker Wochentag in Frankfurt: TecDAX beginnt Donnerstagshandel mit Gewinnen

Um 09:12 Uhr klettert der TecDAX im XETRA-Handel um 0,42 Prozent auf 3 466,64 Punkte. Damit sind die im TecDAX enthaltenen Werte 520,562 Mrd. Euro wert. Zum Handelsstart stand ein Gewinn von 0,003 Prozent auf 3 452,31 Punkte an der Kurstafel, nach 3 452,20 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des TecDAX lag heute bei 3 452,14 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 3 473,39 Punkten erreichte.

So bewegt sich der TecDAX seit Beginn Jahr

Seit Beginn der Woche verbucht der TecDAX bislang ein Plus von 0,968 Prozent. Vor einem Monat, am 23.04.2024, wurde der TecDAX auf 3 286,91 Punkte taxiert. Vor drei Monaten, am 23.02.2024, wurde der TecDAX auf 3 394,36 Punkte taxiert. Noch vor einem Jahr, am 23.05.2023, notierte der TecDAX bei 3 264,23 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 ging es für den Index bereits um 4,27 Prozent nach oben. Bei 3 490,44 Punkten erreichte der TecDAX bislang ein Jahreshoch. Bei 3 175,55 Punkten steht hingegen das Jahrestief.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im TecDAX

Unter den Top-Aktien im TecDAX befinden sich derzeit SMA Solar (+ 3,16 Prozent auf 51,00 EUR), Nagarro SE (+ 2,00 Prozent auf 84,15 EUR), Infineon (+ 1,47 Prozent auf 38,27 EUR), AIXTRON SE (+ 1,44 Prozent auf 23,21 EUR) und Nordex (+ 1,26 Prozent auf 14,51 EUR). Die schwächsten TecDAX-Aktien sind hingegen CompuGroup Medical SE (-3,08 Prozent auf 27,66 EUR), CANCOM SE (-0,62 Prozent auf 31,98 EUR), Deutsche Telekom (-0,59 Prozent auf 21,98 EUR), Bechtle (-0,51 Prozent auf 46,68 EUR) und freenet (-0,34 Prozent auf 23,28 EUR).

Diese TecDAX-Aktien weisen die höchste Marktkapitalisierung auf

Das größte Handelsvolumen im TecDAX kann derzeit die Infineon-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via XETRA 497 061 Aktien gehandelt. Die SAP SE-Aktie weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 210,100 Mrd. Euro auf. Damit hat die Aktie im TecDAX den höchsten Börsenwert.

Fundamentalkennzahlen der TecDAX-Titel im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im TecDAX hat in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die 1&1-Aktie inne. Hier soll ein KGV von 9,60 zu Buche schlagen. Die freenet-Aktie verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 7,37 Prozent, laut Prognose die höchste im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag