thyssenkrupp-Aktie dreht ins Plus: thyssenkrupp will staatliche Hilfe für Umbau der Stahlwerke | 24.08.20 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Klima im Fokus 24.08.2020 17:58:00

thyssenkrupp-Aktie dreht ins Plus: thyssenkrupp will staatliche Hilfe für Umbau der Stahlwerke

thyssenkrupp-Aktie dreht ins Plus: thyssenkrupp will staatliche Hilfe für Umbau der Stahlwerke

"Kein Stahlhersteller kann den Aufbau einer klimaneutralen Produktion aus eigener Kraft schaffen. Das ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe", sagte der neue thyssenkrupp-Stahlchef Bernhard Osburg der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). "Aus unserer Sicht ist es sinnvoll, die in der Corona-Krise zur Verfügung gestellten Gelder für Zukunftsprojekte einzusetzen", fügte er hinzu.

thyssenkrupp dringt auf schnelle Entscheidungen. "Wenn wir im Jahr 2030 unseren CO2-Ausstoß um ein Drittel reduziert haben wollen, müssen wir jetzt loslegen", mahnte Osburg. Eine erste neue Anlage zur Stahlproduktion auf Basis von Wasserstoff werde schon im Jahr 2025 oder 2026 benötigt, 2030 dann eine weitere.

Die Corona-Pandemie hat thyssenkrupp schwer in Bedrängnis gebracht. Die Situation sei "brutal", sagte Osburg. Die Autoindustrie, an die thyssenkrupp etwa die Hälfte des Stahls liefere, habe "eine Vollbremsung hingelegt". Mittlerweile sehe er aber eine leichte Erholung. "Im Geschäftsjahr 2021/22 wollen wir wieder schwarze Zahlen schreiben", kündigte Osburg an.

Im frühen XETRA-Handel am Montag zeigte sich die Aktie von thyssenkrupp tiefer. Im Verlauf wechselten jedoch die Vorzeichen, sodass das Papier zuletzt mit 6,21 Euro 1,254 Prozent mehr kostet.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: thyssenkrupp AG,Quinta / Shutterstock.com

Analysen zu thyssenkrupp AGmehr Analysen

16.04.21 thyssenkrupp buy Deutsche Bank AG
14.04.21 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.
01.04.21 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.
23.03.21 thyssenkrupp Hold Kepler Cheuvreux
18.03.21 thyssenkrupp Underweight Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit