Margenentwicklung 27.03.2024 11:30:00

RATIONAL-Aktie deutlich fester: RATIONAL rechnet in 2024 mit stabiler EBIT-Marge

RATIONAL-Aktie deutlich fester: RATIONAL rechnet in 2024 mit stabiler EBIT-Marge

Die EBIT-Marge soll dieses Jahr nahe der des Vorjahres liegen, erklärte CEO Peter Stadelmann im Zuge der Bekanntgabe ausführlicher Geschäftszahlen für 2023. "Wir erwarten ein organisches Wachstum entsprechend unserer langfristigen Wachstumsrate bei anhaltend hoher Profitabilität", so CFO Jörg Walter laut Mitteilung. Preiserhöhungen seien nicht geplant. RATIONAL erwarte ein Wachstum der Absatzzahlen und Umsatzerlöse im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich im Vergleich zum Vorjahr.

Als Dividende will das Unternehmen 13,50 Euro je Aktie ausschütten. "Die Ausschüttungsquote von 71 Prozent des Konzernjahresüberschusses liegt damit im langjährigen Mittel und die Dividendenrendite bezogen auf den Jahresschlusskurs 2023 bei 1,9 Prozent", so RATIONAL. Im Vorjahr wurden ebenfalls 13,50 Euro je Aktie gezahlt - damals allerdings 11 Euro je Aktie als reguläre Dividende plus einer Sonderdividende von 2,50 Euro je Anteilsschein.

Rational steigen auf Hoch seit 2022 und drehen ab

Aktien von RATIONAL haben am Mittwoch erstmals seit über zwei Jahren wieder mehr als 850 Euro gekostet. Nach gut 21 Prozent Jahresplus trennten sich aber offenbar einige Anleger von den Papieren des Großküchenausrüsters, die zuletzt noch bei 814 Euro gehandelt wurden.

Die Anteilsscheine des langjährigen MDAX-Mitglieds sind augenblicklich in keinem Index gelistet, dürften aber bald wieder zurückkehren.

Es gebe keinen Zweifel an den langfristig guten Wachstumsaussichten mit zumindest hoch-einstelligen Steigerungsraten, erklärte Baader-Analyst Peter Rothenaicher nach dem endgültigen Geschäftsbericht. Nach der Kursrally fühlt er sich aber mit seiner "Reduce"-Einstufung wohl.

Für die RATIONAL-Aktie geht es im weiteren XETRA-Handel zeitweise 4,69 Prozent aufwärts auf 815,00 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)/FRANKFURT (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: RATIONAL

Analysen zu RATIONAL AGmehr Analysen

09:28 RATIONAL Underperform RBC Capital Markets
03.05.24 RATIONAL Underperform RBC Capital Markets
03.05.24 RATIONAL Hold Deutsche Bank AG
03.05.24 RATIONAL Hold Warburg Research
03.05.24 RATIONAL Equal Weight Barclays Capital
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

RATIONAL AG 818,50 1,61% RATIONAL AG
pagehit