Kaufen-Einstufung 02.02.2024 10:08:10

Rheinmetall-Aktie-Analyse: DZ BANK bewertet mit Kaufen

Rheinmetall-Aktie-Analyse: DZ BANK bewertet mit Kaufen

Die DZ Bank hat den fairen Wert für Rheinmetall nach einem Zukauf von 332 auf 376 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung am rumänischen Militärfahrzeughersteller Automecanica sei ein wichtiger Schritt, die künftige Umsatzentwicklung durch eine zügige Kapazitätserweiterung abzusichern und eine zusätzliche Wertschöpfung bei niedrigen Kosten zu generieren, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar berücksichtigt er in seinem Modell den Zukauf noch nicht, erhöht aber den Multiplikator für das Verteidigungsgeschäft aufgrund der gestiegenen Branchenbewertung.

Zwischen Kurs und Quartal: So steht es um die Rheinmetall-Aktie am Tag der ausführlichen Untersuchung

Im XETRA-Handel gewannen die Rheinmetall-Papiere um 09:51 Uhr 0,5 Prozent. Also hat die Aktie noch einen Anstiegsspielraum von 13,90 Prozent, gemessen am festgelegten Kursziel. Die Anzahl der bisher gehandelten Rheinmetall-Aktien beläuft sich auf 27 558 Stück. Der Anteilsschein kletterte seit Beginn des Jahres 2024 um 15,0 Prozent nach oben. Die kommenden Finanzergebnisse für Q4 2023 dürfte Rheinmetall am 14.03.2024 präsentieren.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.at

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:51 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2024 / 07:58 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Links:


Bildquelle: Tobias Arhelger / Shutterstock.com