Dow Jones-Marktbericht 17.04.2024 20:04:26

Starker Wochentag in New York: Dow Jones nachmittags fester

Starker Wochentag in New York: Dow Jones nachmittags fester

Um 20:01 Uhr gewinnt der Dow Jones im NYSE-Handel 0,06 Prozent auf 37 822,22 Punkte. Die Marktkapitalisierung der im Dow Jones enthaltenen Werte beträgt damit 13,183 Bio. Euro. Zuvor ging der Dow Jones 0,511 Prozent stärker bei 37 992,22 Punkten in den Mittwochshandel, nach 37 798,97 Punkten am Vortag.

Bei 37 611,56 Einheiten erreichte der Dow Jones sein Tagestief, während er hingegen mit 38 036,70 Punkten den höchsten Stand markierte.

Dow Jones seit Beginn Jahr

Auf Wochensicht sank der Dow Jones bereits um 0,665 Prozent. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 15.03.2024, erreichte der Dow Jones einen Wert von 38 714,77 Punkten. Der Dow Jones verzeichnete vor drei Monaten, am 17.01.2024, den Wert von 37 266,67 Punkten. Der Dow Jones erreichte vor einem Jahr, am 17.04.2023, einen Stand von 33 987,18 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresanfang 2024 bereits um 0,284 Prozent aufwärts. 39 889,05 Punkte markierten den Höchststand des Dow Jones im laufenden Jahr. Das Jahrestief wurde hingegen bei 37 122,95 Punkten erreicht.

Dow Jones-Gewinner und -Verlierer

Die Gewinner-Aktien im Dow Jones sind aktuell UnitedHealth (+ 2,90 Prozent auf 482,51 USD), Goldman Sachs (+ 1,79 Prozent auf 403,98 USD), Nike (+ 1,37 Prozent auf 94,67 USD), McDonalds (+ 1,01 Prozent auf 268,10 USD) und Coca-Cola (+ 0,59 Prozent auf 58,40 USD). Unter Druck stehen im Dow Jones derweil Travelers (-7,49 Prozent auf 206,40 USD), Intel (-1,52 Prozent auf 35,71 USD), Amazon (-1,12 Prozent auf 181,27 USD), Caterpillar (-0,81 Prozent auf 356,95 USD) und Home Depot (-0,57 Prozent auf 332,92 USD).

Welche Dow Jones-Aktien das größte Handelsvolumen aufweisen

Im Dow Jones sticht die Apple-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. 7 206 422 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Die Microsoft-Aktie macht im Dow Jones mit 2,891 Bio. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Dow Jones-Fundamentaldaten im Fokus

2024 weist die Verizon-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 8,67 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Dow Jones auf. Die Verizon-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 6,65 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: JoemanjiArts-ESOS / Shutterstock.com

Analysen zu Verizon Inc.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Amazon 169,60 0,45% Amazon
Apple Inc. 176,02 -0,20% Apple Inc.
Caterpillar Inc. 330,00 0,30% Caterpillar Inc.
Coca-Cola Co. 57,94 0,09% Coca-Cola Co.
Goldman Sachs 426,40 -1,62% Goldman Sachs
Home Depot Inc., The 305,75 -0,99% Home Depot Inc., The
Intel Corp. 29,05 -0,33% Intel Corp.
McDonald's Corp. 245,25 -0,04% McDonald's Corp.
Microsoft Corp. 399,40 0,81% Microsoft Corp.
Nike Inc. 85,38 -0,05% Nike Inc.
Travelers Inc (Travelers Companies) 199,40 0,61% Travelers Inc (Travelers Companies)
UnitedHealth Inc. 481,05 -0,13% UnitedHealth Inc.
Verizon Inc. 37,06 1,01% Verizon Inc.

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 39 671,04 -0,51%
pagehit