Index-Bewegung 28.11.2023 17:57:04

Zuversicht in Frankfurt: DAX beendet den Dienstagshandel mit Gewinnen

Zuversicht in Frankfurt: DAX beendet den Dienstagshandel mit Gewinnen

Schlussendlich ging der DAX den Dienstagshandel nahezu unverändert (plus 0,16 Prozent) bei 15 992,67 Punkten aus dem Dienstagshandel. An der Börse sind die im DAX enthaltenen Werte damit 1,626 Bio. Euro wert. Zuvor ging der DAX 0,170 Prozent schwächer bei 15 939,19 Punkten in den Handel, nach 15 966,37 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des DAX lag heute bei 15 993,42 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 15 915,40 Punkten erreichte.

DAX seit Beginn Jahr

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 27.10.2023, wies der DAX 14 687,41 Punkte auf. Der DAX wies vor drei Monaten, am 28.08.2023, einen Wert von 15 792,61 Punkten auf. Der DAX notierte noch vor einem Jahr, am 28.11.2022, bei 14 383,36 Punkten.

Seit Jahresanfang 2023 legte der Index bereits um 13,67 Prozent zu. Das DAX-Jahreshoch liegt aktuell bei 16 528,97 Punkten. Bei 13 976,44 Zählern liegt hingegen das Jahrestief.

DAX-Aufsteiger und -Absteiger

Zu den stärksten Einzelwerten im DAX zählen derzeit RWE (+ 3,05 Prozent auf 39,56 EUR), Infineon (+ 2,01 Prozent auf 34,28 EUR), Commerzbank (+ 1,40) Prozent auf 11,19 EUR), Heidelberg Materials (+ 1,08 Prozent auf 73,32 EUR) und Fresenius SE (+ 1,06 Prozent auf 28,50 EUR). Die Verlierer im DAX sind derweil Zalando (-5,41 Prozent auf 21,35 EUR), Bayer (-3,49 Prozent auf 30,56 EUR), Siemens Energy (-2,59 Prozent auf 10,53 EUR), Merck (-1,28 Prozent auf 157,80 EUR) und BASF (-1,13 Prozent auf 42,71 EUR).

Die meistgehandelten DAX-Aktien

Im DAX weist die Bayer-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 7 371 246 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 165,021 Mrd. Euro weist die SAP SE-Aktie im DAX derzeit den höchsten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der DAX-Titel im Blick

Die Porsche Automobil vz-Aktie verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 2,60 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter den DAX-Werten. Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Anleger werden 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit der höchsten Dividendenrendite im Index in Höhe von 8,92 Prozent gelockt.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images,PhotoSTS / Shutterstock.com

Analysen zu Bayermehr Analysen

26.02.24 Bayer Outperform Bernstein Research
23.02.24 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.02.24 Bayer Kaufen DZ BANK
20.02.24 Bayer Equal Weight Barclays Capital
20.02.24 Bayer Neutral UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

BASF 47,45 2,33% BASF
Bayer 29,15 1,96% Bayer
Commerzbank 10,85 1,31% Commerzbank
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 26,02 -0,08% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Heidelberg Materials 87,10 1,04% Heidelberg Materials
Infineon AG 33,92 2,34% Infineon AG
Mercedes-Benz Group (ex Daimler) 72,26 1,52% Mercedes-Benz Group (ex Daimler)
Merck KGaA 156,10 0,35% Merck KGaA
Porsche Automobil Holding SE Vz 49,60 1,68% Porsche Automobil Holding SE Vz
RWE AG St. 30,61 0,89% RWE AG St.
SAP SE 173,42 0,42% SAP SE
Siemens AG 175,74 0,55% Siemens AG
Siemens Energy AG 13,82 -0,18% Siemens Energy AG
Zalando 19,47 2,26% Zalando

Indizes in diesem Artikel

DAX 17 498,03 0,43%