Index im Fokus 27.02.2024 09:30:02

Gewinne in London: FTSE 100 verbucht zum Handelsstart Gewinne

Gewinne in London: FTSE 100 verbucht zum Handelsstart Gewinne

Der FTSE 100 erhöht sich im LSE-Handel um 09:12 Uhr um 0,07 Prozent auf 7 689,85 Punkte. Der Börsenwert der im Index enthaltenen Werte beträgt damit 2,391 Bio. Euro. In den Dienstagshandel ging der FTSE 100 0,000 Prozent stärker bei 7 684,30 Punkten, nach 7 684,30 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den FTSE 100 bis auf 7 691,87 Punkte hinauf. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 7 676,55 Zählern.

FTSE 100-Performance auf Jahressicht

Vor einem Monat ruhte der LSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 26.01.2024, erreichte der FTSE 100 einen Wert von 7 635,09 Punkten. Der FTSE 100 verzeichnete vor drei Monaten, am 27.11.2023, den Wert von 7 460,70 Punkten. Der FTSE 100 erreichte vor einem Jahr, am 27.02.2023, den Wert von 7 935,11 Punkten.

Der Index fiel auf Jahressicht 2024 bereits um 0,410 Prozent zurück. Der FTSE 100 markierte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 7 764,37 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 7 404,08 Punkten markiert.

FTSE 100-Top-Flop-Liste

Unter den stärksten Aktien im FTSE 100 befinden sich derzeit Smith Nephew (+ 4,37 Prozent auf 11,75 GBP), Anglo American (+ 2,39 Prozent auf 17,68 GBP), Rio Tinto (+ 1,60 Prozent auf 51,48 GBP), BT Group (+ 1,07 Prozent auf 1,06 GBP) und Standard Chartered (+ 1,01 Prozent auf 6,43 GBP). Die Flop-Titel im FTSE 100 sind derweil Croda International (-1,63 Prozent auf 48,23 GBP), Rolls-Royce (-1,33 Prozent auf 3,56 GBP), Unilever (-1,28 Prozent auf 39,45 GBP), JD Sports Fashion (-0,87 Prozent auf 1,14 GBP) und Airtel Africa (-0,58 Prozent auf 0,94 GBP).

FTSE 100-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Im FTSE 100 ist die Lloyds Banking Group-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. Zuletzt wurden via LSE 6 298 659 Aktien gehandelt. Die Shell (ex Royal Dutch Shell)-Aktie nimmt im FTSE 100, nach Marktkapitalisierung gewichtet, mit 187,826 Mrd. Euro den größten Anteil ein.

Fundamentalkennzahlen der FTSE 100-Titel im Blick

In diesem Jahr hat die International Consolidated Airlines-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 4,49 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im FTSE 100 inne. Die Vodafone Group-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 10,88 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com