Kursentwicklung im Fokus 24.04.2024 09:29:27

XETRA-Handel: LUS-DAX zum Start des Mittwochshandels mit Gewinnen

XETRA-Handel: LUS-DAX zum Start des Mittwochshandels mit Gewinnen

Der LUS-DAX tendiert im XETRA-Handel um 09:27 Uhr um 0,04 Prozent höher bei 18 186,00 Punkten.

Der LUS-DAX erreichte heute sein Tagestief bei 18 167,00 Einheiten, während der höchste Stand des Börsenbarometers bei 18 239,00 Punkten lag.

So bewegt sich der LUS-DAX seit Jahresbeginn

Auf Wochensicht verzeichnet der LUS-DAX bislang ein Plus von Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 22.03.2024, erreichte der LUS-DAX einen Stand von 18 225,00 Punkten. Vor drei Monaten, am 24.01.2024, wies der LUS-DAX einen Wert von 16 871,00 Punkten auf. Vor einem Jahr, am 24.04.2023, wurde der LUS-DAX auf 15 878,00 Punkte taxiert.

Seit Beginn des Jahres 2024 stieg der Index bereits um 8,61 Prozent. Bei 18 633,00 Punkten markierte der LUS-DAX bislang ein Jahreshoch. Bei 16 345,00 Zählern wurde hingegen das Jahrestief erreicht.

Top- und Flop-Aktien im LUS-DAX

Zu den Top-Aktien im LUS-DAX zählen aktuell Infineon (+ 6,49 Prozent auf 31,74 EUR), SAP SE (+ 1,08 Prozent auf 176,74 EUR), adidas (+ 0,79 Prozent auf 229,70 EUR), Rheinmetall (+ 0,54 Prozent auf 517,40 EUR) und Continental (+ 0,44 Prozent auf 63,22 EUR). Flop-Aktien im LUS-DAX sind hingegen Siemens Energy (-1,86 Prozent auf 17,43 EUR), Bayer (-0,90 Prozent auf 27,10 EUR), Daimler Truck (-0,87 Prozent auf 43,07 EUR), EON SE (-0,64 Prozent auf 12,44 EUR) und Volkswagen (VW) vz (-0,62 Prozent auf 120,60 EUR).

Die teuersten Konzerne im LUS-DAX

Im LUS-DAX weist die Infineon-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. Zuletzt wurden via XETRA 2 115 503 Aktien gehandelt. Im LUS-DAX hat die SAP SE-Aktie mit ihrer Marktkapitalisierung von 193,876 Mrd. Euro den größten Anteil.

Fundamentaldaten der LUS-DAX-Werte im Fokus

Die Porsche Automobil vz-Aktie hat mit 3,02 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im LUS-DAX inne. Mit 7,53 Prozent kristallisiert sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index heraus.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com

Analysen zu Rheinmetall AGmehr Analysen

21.05.24 Rheinmetall Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.24 Rheinmetall Hold Warburg Research
15.05.24 Rheinmetall Neutral UBS AG
15.05.24 Rheinmetall Buy Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
15.05.24 Rheinmetall Hold Deutsche Bank AG