Index im Blick 24.05.2024 09:29:15

Schwacher Handel in Frankfurt: MDAX beginnt Handel mit Verlusten

Schwacher Handel in Frankfurt: MDAX beginnt Handel mit Verlusten

Am Freitag verliert der MDAX um 09:12 Uhr via XETRA 0,73 Prozent auf 26 994,36 Punkte. An der Börse sind die enthaltenen Werte damit 244,131 Mrd. Euro wert. Zum Handelsbeginn stand ein Abschlag von 0,115 Prozent auf 27 162,62 Punkte an der Kurstafel, nach 27 193,85 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte das Börsenbarometer bei 27 162,62 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 26 970,36 Punkten.

MDAX seit Beginn des Jahres

Auf Wochensicht ging es für den MDAX bereits um 1,65 Prozent abwärts. Vor einem Monat, am 24.04.2024, wies der MDAX einen Stand von 26 346,07 Punkten auf. Vor drei Monaten ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 23.02.2024, stand der MDAX bei 25 999,48 Punkten. Vor einem Jahr, am 24.05.2023, wurde der MDAX mit einer Bewertung von 26 778,33 Punkten gehandelt.

Der Index kletterte seit Jahresanfang 2024 bereits um 0,581 Prozent aufwärts. Der MDAX markierte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 27 641,56 Punkten. Bei 25 075,79 Punkten befindet sich hingegen das Jahrestief.

MDAX-Gewinner und -Verlierer

Zu den Top-Aktien im MDAX zählen aktuell GEA (+ 0,63 Prozent auf 38,04 EUR), Fresenius Medical Care (FMC) St (+ 0,23 Prozent auf 38,47 EUR), ENCAVIS (+ 0,00 Prozent auf 17,00 EUR), LANXESS (-0,04 Prozent auf 25,01 EUR) und Befesa (-0,06 Prozent auf 33,62 EUR). Die Verlierer im MDAX sind derweil LEG Immobilien (-3,74 Prozent auf 80,76 EUR), CTS Eventim (-2,72 Prozent auf 82,30 EUR), Nordex (-2,40 Prozent auf 13,85 EUR), JENOPTIK (-2,38 Prozent auf 27,84 EUR) und AIXTRON SE (-2,12 Prozent auf 23,03 EUR).

MDAX-Aktien mit der Top-Marktkapitalisierung

Im MDAX sticht die Lufthansa-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via XETRA 264 029 Aktien gehandelt. Gewichtet nach Marktkapitalisierung macht die Aktie von Talanx mit 18,799 Mrd. Euro im MDAX den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der MDAX-Mitglieder im Fokus

Unter den MDAX-Aktien weist 2024 laut FactSet-Schätzung die Lufthansa-Aktie mit 5,16 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Mit 17,66 Prozent präsentiert sich die Dividendenrendite der RTL-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com

Analysen zu LANXESS AGmehr Analysen

21.05.24 LANXESS Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.05.24 LANXESS Buy Warburg Research
17.05.24 LANXESS Underperform Jefferies & Company Inc.
13.05.24 LANXESS Kaufen DZ BANK
10.05.24 LANXESS Neutral JP Morgan Chase & Co.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

AIXTRON SE 20,81 1,71% AIXTRON SE
Befesa 30,14 0,74% Befesa
CTS Eventim 78,65 -0,57% CTS Eventim
ENCAVIS AG 16,95 -0,53% ENCAVIS AG
Fresenius Medical Care (FMC) St. 38,34 -0,39% Fresenius Medical Care (FMC) St.
GEA 37,68 0,64% GEA
JENOPTIK AG 27,74 1,84% JENOPTIK AG
LANXESS AG 21,50 -0,74% LANXESS AG
LEG Immobilien 77,00 0,26% LEG Immobilien
Lufthansa AG 5,90 0,10% Lufthansa AG
Nordex AG 12,38 0,73% Nordex AG
RTL 29,30 1,03% RTL
TAG Immobilien AG 13,21 0,23% TAG Immobilien AG
Talanx AG 72,10 0,98% Talanx AG

Indizes in diesem Artikel

MDAX 25 710,08 -0,04%
pagehit