Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Starke Performance 01.07.2022 17:49:00

Wienerberger-Aktie gefragt: Wienerberger hat Ausblick stark erhöht

Wienerberger-Aktie gefragt: Wienerberger hat Ausblick stark erhöht

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (operatives EBIDTA) ist im Vergleich zur Vorjahresperiode um 74 Prozent auf 530 Mio. Euro gestiegen. Entsprechend der positiven Aussichten auch für das zweite Halbjahr erhöht das Unternehmen den Ausblick für 2022, die operative EBITDA-Guidance, von bisher 750 bis 770 Mio. Euro auf circa 900 Mio. Euro.

Wienerberger geht dabei von "der kontinuierlichen Verfügbarkeit von Energie, keiner Ausweitung des Russland-Ukraine-Konflikts sowie dem Ausbleiben rezessiver Entwicklungen in Europa und Nordamerika" aus.

Nach dem ersten Quartal gab es auch im zweiten in allen Regionen und Geschäftsbereichen eine hohe Nachfrage, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Lieferkettenprobleme hatte Wienerberger nicht, es habe durchgehend genug Rohstoffe und Energie und eine Vollauslastung an allen Standorten gegeben. Im zweiten Halbjahr erwartet Wienerberger eine Nachfrage auf dem Niveau der Vorjahre. Die Gasversorgung sei grundsätzlich in allen Märkten gesichert, nur in wenigen Ländern, darunter Deutschland und Österreich, gebe es "potenzielle Unsicherheiten". Diese beträfen aber weniger als zehn Prozent des Konzernumsatzes. Einerseits gebe es Notfallpläne, um die Verfügbarkeit von Gas zu sichern, andererseits werde investiert, um die Produktionsanlagen auf nachhaltige Energiequellen umzustellen.

Die Wienerberger-Aktie stieg im Wiener Handel letztlich 1,56 Prozent auf 20,80 Euro.

tsk/phs

APA

Weitere Links:


Bildquelle: Wienerberger AG