23.05.2024 09:01:00

Wienerberger accumulate

Die Analysten der Erste Group haben ihr Anlagevotum für die Aktien von Wienerberger von "Accumulate" auf "Hold" zurückgenommen. Das Kursziel für die Papiere des weltgrößten Ziegelherstellers wurde vom zuständigen Experten Michael Marschallinger hingegen von 30,0 auf 35,5 Euro nach oben revidiert. Am Mittwoch waren die Wienerberger-Anteilsscheine an der Wiener Börse bei 35,30 Euro aus dem Handel gegangen.

Die Erste Group verweist auf die starke Kursentwicklung der Aktie seit November 2023 mit einem Plus von 38 Prozent. Damit seien die Titel der "top ATX-Performer". Die Experten glauben, dass nun mittlerweile viel Positives im Aktienkurs eingepreist ist und die Anleger das Risiko einer schwächeren Markterholung bei Einfamilienhäusern in Westeuropa untergewichten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Erste Group-Analysten 2,74 Euro für 2024, sowie 3,61 bzw. 3,96 Euro für die beiden Folgejahre. Die Dividendenausschüttungen für diesen Zeitraum lauten auf jährlich 1,0 bzw. 1,1 sowie 1,2 Euro pro Anteilsschein.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

ste/ger

ISIN AT0000831706 WEB http://www.wienerberger.com

AFA0017 2024-05-23/09:01

Zusammenfassung: Wienerberger AG accumulate
Unternehmen:
Wienerberger AG
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
35,50 €
Rating jetzt:
accumulate
Kurs*:
34,80 €
Abst. Kursziel*:
2,01%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
32,24 €
Abst. Kursziel aktuell:
10,11%
Analyst Name::
Michael Marschallinger
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse