06.11.2023 07:47:36

Fresenius SECo Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Fresenius nach Zahlen zum dritten Quartal von 36 auf 37 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Hassan Al-Wakeel attestierte dem Gesundheitskonzern in einer am Montag vorliegenden Studie "weitere Fortschritte". Mehr als ein Jahr nach Beginn der Amtszeit des Konzernchefs Michael Sen sei die Umwandlung auf gutem Weg. Ein verbessertes Abschneiden und die vereinfachte Konzernstruktur sollten eine Neubewertung der Papiere vorantreiben. Er sieht einen Kurstreiber im Verkauf von Geschäftsteilen./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.11.2023 / 17:47 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.11.2023 / 05:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Overweight
Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
37,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
25,44 €
Abst. Kursziel*:
45,44%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
25,99 €
Abst. Kursziel aktuell:
42,36%
Analyst Name::
Hassan Al-Wakeel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse