LUS-DAX-Kursentwicklung 21.05.2024 17:58:58

Angespannte Stimmung in Frankfurt: LUS-DAX zum Handelsende schwächer

Angespannte Stimmung in Frankfurt: LUS-DAX zum Handelsende schwächer

Letztendlich schloss der LUS-DAX den Dienstagshandel nahezu unverändert (minus 0,08 Prozent) bei 18 726,50 Punkten ab.

Der LUS-DAX erreichte heute sein Tageshoch bei 18 750,50 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 18 634,00 Punkten lag.

LUS-DAX-Entwicklung auf Jahressicht

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.04.2024, wurde der LUS-DAX mit 17 716,00 Punkten gehandelt. Noch vor drei Monaten, am 21.02.2024, bewegte sich der LUS-DAX bei 17 179,00 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.05.2023, bewegte sich der LUS-DAX bei 16 282,00 Punkten.

Der Index kletterte seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 11,84 Prozent nach oben. 18 888,50 Punkte markierten den Höchststand des LUS-DAX im laufenden Jahr. Das Jahrestief wurde hingegen bei 16 345,00 Zählern markiert.

Top- und Flop-Aktien im LUS-DAX

Zu den Gewinner-Aktien im LUS-DAX zählen aktuell Hannover Rück (+ 1,43 Prozent auf 227,20 EUR), Covestro (+ 1,07 Prozent auf 49,93 EUR), Siemens Healthineers (+ 0,91 Prozent auf 53,42 EUR), Symrise (+ 0,73 Prozent auf 103,80 EUR) und Beiersdorf (+ 0,62 Prozent auf 146,25 EUR). Auf der Verliererseite im LUS-DAX stehen derweil Infineon (-3,05 Prozent auf 36,35 EUR), Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (-2,41 Prozent auf 28,77 EUR), DHL Group (ex Deutsche Post) (-1,76 Prozent auf 39,18 EUR), Porsche (-1,56 Prozent auf 79,58 EUR) und Siemens Energy (-1,44 Prozent auf 24,00 EUR).

Welche Aktien im LUS-DAX die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Aktuell weist die Deutsche Telekom-Aktie das größte Handelsvolumen im LUS-DAX auf. 8 208 201 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im LUS-DAX weist die SAP SE-Aktie die größte Marktkapitalisierung auf. 206,622 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

LUS-DAX-Fundamentalkennzahlen im Blick

Die Porsche Automobil vz-Aktie präsentiert mit 2,99 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im LUS-DAX. Die Volkswagen (VW) vz-Aktie präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 7,75 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com