Euro STOXX 50-Kursverlauf 22.04.2024 12:27:02

Zuversicht in Europa: Euro STOXX 50 bewegt sich am Montagmittag im Plus

Zuversicht in Europa: Euro STOXX 50 bewegt sich am Montagmittag im Plus

Am Montag tendiert der Euro STOXX 50 um 12:10 Uhr via STOXX 0,45 Prozent stärker bei 4 940,43 Punkten. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 4,251 Bio. Euro. Zuvor eröffnete der Index bei 4 921,04 Zählern und damit 0,060 Prozent über seinem Schlusskurs vom Vortag (4 918,09 Punkte).

Der Tiefststand des Euro STOXX 50 lag am Montag bei 4 913,70 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 4 954,18 Punkten erreichte.

So bewegt sich der Euro STOXX 50 seit Beginn des Jahres

Vor einem Monat, am 22.03.2024, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Wert von 5 031,15 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 22.01.2024, verzeichnete der Euro STOXX 50 einen Stand von 4 480,32 Punkten. Vor einem Jahr ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der Euro STOXX 50 bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 21.04.2023, bei 4 408,59 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresbeginn 2024 bereits um 9,48 Prozent nach oben. In diesem Jahr steht das Jahreshoch des Euro STOXX 50 bereits bei 5 121,71 Punkten. Das Jahrestief beträgt hingegen 4 380,97 Zähler.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im Euro STOXX 50

Zu den stärksten Einzelwerten im Euro STOXX 50 zählen derzeit Bayer (+ 3,25 Prozent auf 27,18 EUR), Intesa Sanpaolo (+ 1,49 Prozent auf 3,43 EUR), Deutsche Telekom (+ 1,47) Prozent auf 21,47 EUR), Allianz (+ 1,41 Prozent auf 266,90 EUR) und Siemens (+ 1,02 Prozent auf 174,72 EUR). Die Verlierer im Euro STOXX 50 sind hingegen Stellantis (-4,82 Prozent auf 23,01 EUR), UniCredit (-3,49 Prozent auf 34,04 EUR), Ferrari (-0,83 Prozent auf 384,50 EUR), Enel (-0,64 Prozent auf 5,92 EUR) und Volkswagen (VW) vz (-0,50 Prozent auf 120,60 EUR).

Welche Euro STOXX 50-Aktien die höchste Marktkapitalisierung aufweisen

Das Handelsvolumen der Deutsche Telekom-Aktie ist im Euro STOXX 50 derzeit am höchsten. 2 469 037 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton mit 397,397 Mrd. Euro im Euro STOXX 50 den größten Anteil aus.

Fundamentaldaten der Euro STOXX 50-Titel im Fokus

Unter den Euro STOXX 50-Aktien verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Volkswagen (VW) vz-Aktie mit 4,00 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Die Intesa Sanpaolo-Aktie bietet 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,52 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Funtap / Shutterstock.com