<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Zertifikate
Optionsscheine
Knock-Outs
>

Nachrichten zu EssilorLuxottica

12.11.21
29.10.21
29.10.21
29.10.21
29.10.21
12.10.21
07.09.21
03.09.21
03.09.21
09.08.21
09.08.21
06.08.21
30.07.21
EssilorLuxottica-Aktie springt an: EssilorLuxottica hebt Prognosen an (dpa-AFX)

Gut laufende Geschäfte im wichtigen US-Markt und der Rückenwind durch die globale Konjunkturerholung stimmen den Brillenkonzern EssilorLuxottica optimistischer für das laufende Jahr.» mehr

30.07.21
30.07.21
01.07.21
23.06.21
21.05.21
06.05.21
12.04.21
09.04.21
23.03.21
23.03.21
12.03.21
EssilorLuxottica gibt sich nach Erholung wieder optimistischer - Aktie leichter (dpa-AFX)

Der Brillenkonzern EssilorLuxottica blickt nach einem von der Corona-Krise geprägten Jahr wieder optimistischer nach vorn.» mehr

12.03.21
12.03.21
12.03.21
18.12.20
03.11.20
EssilorLuxottica dämmt Umsatzrückgang ein, keine Prognose - Aktie schwächer (dpa-AFX)

Die Produkte des Brillenkonzerns EssilorLuxottica sind wieder gefragter als noch vor einigen Monaten.» mehr

03.11.20
20.10.20
31.07.20
04.06.20
05.05.20
EssilorLuxottica mit Umsatzrückgang im ersten Quartal - Aktie in Grün (dpa-AFX)

Die Corona-Krise hat dem Brillenkonzern EssilorLuxottica zum Jahresstart wie erwartet einen Umsatzrückgang eingebrockt.» mehr

05.05.20
20.04.20
Vorerst keine Dividende bei EssilorLuxottica - Aktienkurs gibt nach (dpa-AFX)

Der Brillenkonzern EssilorLuxottica will auf der diesjährigen Hauptversammlung wegen der Corona-Krise vorerst keinen Dividendenvorschlag vorlegen.» mehr

20.04.20
02.04.20
30.03.20
27.03.20
27.03.20
Ray-Ban-Hersteller EssilorLuxottica streicht Jahresprognose - Aktie fällt deutlich (dpa-AFX)

Der Brillenkonzern EssilorLuxottica streicht wie viele andere Unternehmen wegen der Coronavirus-Krise seine Jahresprognose.» mehr

1 | Weiter

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!