17.10.2023 07:48:40

Amazon Buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Amazon vor dem Quartalsbericht von 180 auf 178 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Lloyd Walmsley kürzte in einer am Dienstag vorliegenden Studie seine Schätzungen für das Geschäft mit Webservices (AWS), denn Stichproben im Markt deuteten auf einen schwierigeren September im Cloudgeschäft hin. Auch seine Annahmen zum Umsatz im Einzelhandel kürzte er wegen eines voraussichtlich etwas schwächeren Weihnachtsgeschäfts leicht. Kurzfristig bestehe für die Aktie damit ein gewisses Risiko. Mittelfristig bleibt er aber optimistisch, da AWS die Talsohle erreicht haben sollte und die Margen im Handelsgeschäft 2024 deutlich steigen dürften./tav/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2023 / 02:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Amazon Buy
Unternehmen:
Amazon
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
$ 178,00
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
$ 132,55
Abst. Kursziel*:
34,29%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
$ 174,69
Abst. Kursziel aktuell:
1,89%
Analyst Name::
Lloyd Walmsley
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Amazonmehr Analysen

02.02.24 Amazon Buy Jefferies & Company Inc.
02.02.24 Amazon Kaufen DZ BANK
02.02.24 Amazon Overweight Barclays Capital
02.02.24 Amazon Buy UBS AG
02.02.24 Amazon Overweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Amazon 161,86 0,40% Amazon

Aktuelle Aktienanalysen

23.02.24 Allianz Overweight JP Morgan Chase & Co.
23.02.24 adesso Buy Jefferies & Company Inc.
23.02.24 Zurich Insurance Verkaufen DZ BANK
23.02.24 BASF Underperform Jefferies & Company Inc.
23.02.24 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
23.02.24 AXA Overweight JP Morgan Chase & Co.
23.02.24 Knorr-Bremse Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.24 Air Liquide Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.24 AXA Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.24 Zurich Insurance Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.24 AIR France - KLM Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 Zurich Insurance Underweight JP Morgan Chase & Co.
23.02.24 AXA Overweight Barclays Capital
23.02.24 Zurich Insurance Overweight Barclays Capital
23.02.24 Salesforce Outperform RBC Capital Markets
23.02.24 Zurich Insurance Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 ABB Sector Perform RBC Capital Markets
23.02.24 Allianz Kaufen DZ BANK
23.02.24 Iberdrola Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 Heidelberg Materials Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 Deutsche Börse Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Danone Hold Deutsche Bank AG
23.02.24 Rolls-Royce Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Gerresheimer Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Reckitt Benckiser Overweight JP Morgan Chase & Co.
23.02.24 Knorr-Bremse Kaufen DZ BANK
23.02.24 Knorr-Bremse Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.02.24 Iberdrola Equal Weight Barclays Capital
23.02.24 BASF Underperform Bernstein Research
23.02.24 Gerresheimer Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.02.24 SÜSS MicroTec Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.02.24 HUGO BOSS Add Baader Bank
23.02.24 Nestlé Kaufen DZ BANK
23.02.24 Gerresheimer Kaufen DZ BANK
23.02.24 Heidelberg Materials Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.02.24 Nestlé Add Baader Bank
23.02.24 Mercedes-Benz Group Outperform Bernstein Research
23.02.24 Mercedes-Benz Group Buy Warburg Research
23.02.24 INDUS Buy Warburg Research
23.02.24 Danone Overweight JP Morgan Chase & Co.
23.02.24 ABB Neutral UBS AG
23.02.24 Glencore Buy Goldman Sachs Group Inc.
23.02.24 Fresenius Medical Care Buy Goldman Sachs Group Inc.
23.02.24 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
23.02.24 Deutsche Telekom Buy Deutsche Bank AG
23.02.24 Heidelberg Materials Overweight Barclays Capital
23.02.24 Lufthansa Overweight Barclays Capital
23.02.24 HOCHTIEF Overweight Barclays Capital
23.02.24 Danone Overweight Barclays Capital