31.08.2020 10:23:00

S IMMO verkaufen

Die Wertpapierexperten der Baader Bank haben ihr Kursziel für die Papiere des heimischen Immobilienkonzerns s Immo von 18,0 auf 16,0 Euro gekürzt. Gleichzeitig bestätigten die Analysten ihr Anlagevotum "Reduce".

Laut dem Baader-Experten Andre Remke folgt die Kursziel-Reduktion auf eher gemischte Halbjahreszahlen der s Immo. Bei der für die Immobilienbranche wichtigen Kennzahl FFO sei der Konzern etwas hinter den Erwartungen der Baader-Analysten zurück geblieben.

Remke schreibt in seiner jüngst vorgelegten Studie auch von der weiterhin geringen Visibilität hinsichtlich der Ergebnisse für das Gesamtjahr. Außerdem belaste, dass die Immofinanz, an der die s Immo zu rund einem Viertel beteiligt ist, für heuer keine Dividendenausschüttung vorsieht.

Beim Ergebnis je Aktie erwarten die Baader-Analysten nun 0,27 Euro für 2020, sowie 0,42 bzw. 0,72 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,35 Euro für 2020, sowie 0,53 bzw. 0,63 Euro für 2021 bzw. 2022.

Am Montagvormittag notierten die s Immo-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,13 Prozent auf 15,26 Euro.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ger/pma

ISIN AT0000652250 WEB http://www.simmoag.at

AFA0004 2020-08-31/10:23

Zusammenfassung: S IMMO verkaufen
Unternehmen:
S IMMO
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
16,00 €
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
15,28 €
Abst. Kursziel*:
4,71%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
20,55 €
Abst. Kursziel aktuell:
-22,14%
Analyst Name::
Andre Remke
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse