22.12.2017 10:44:00

BUWOG neutral

Die Wertpapierexperten der Baader Bank haben das Kursziel für die Aktien der Buwog von 26 auf 29 Euro angehoben. Die Kaufempfehlung bleibt unverändert bei "Hold".

Das Übernahmeangebot des deutschen Immobilienkonzerns Vonovia für den österreichischen Konkurrenten Buwog bewertet die Baader-Analystin Christine Reitsamer als "vernünftig". Das im DAX notierte Unternehmen bietet den Buwog-Anteilseignern 29,05 Euro pro Aktie. Es reflektiere einen Teil, allerdings nicht das vollständige Entwicklungspotenzial der Buwog, schreibt die Analystin in ihrer jüngsten Studie. Angesicht einer Ausführungsperiode von fünf bis sieben Jahren und aufgrund des möglichen Entwicklungsrisikos sei der Preis aber nachvollziehbar.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Baader Bank-Analysten 2,69 Euro für das laufende Geschäftsjahr 2017/18, sowie 2,35 bzw. 1,94 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,77 Euro für 2017/18, sowie 0,85 bzw. 0,92 Euro für 2018/19 bzw. 2019/20.

Am Freitagvormittag notierten die Buwog-Titel an der Wiener Börse fast unbewegt mit plus 0,07 Prozent bei 28,72 Euro.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) mad/sto

ISIN AT00BUWOG001 WEB http://www.buwog.at

AFA0005 2017-12-22/10:44

Zusammenfassung: BUWOG Group neutral
Unternehmen:
BUWOG Group
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
29,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
28,73 €
Abst. Kursziel*:
0,96%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Christine Reitsamer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse