07.12.2023 10:32:02

METRO (St) Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Metro AG vor den Mitte Dezember erwarteten Jahreszahlen des Handelskonzerns von 8,50 auf 6,80 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das Geschäftsjahr 2022/23 sei von der Umsatzdynamik früh im Jahr und positiven Einmaleffekten getrieben gewesen, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das neue Geschäftsjahr dürfte herausfordernd werden vor dem Hintergrund des aktuellen Konjunkturumfeldes. Er rechnet daher mit einem gedämpften Ausblick./mis/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.12.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2023 / 08:15 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: METRO (St.) Hold
Unternehmen:
METRO (St.)
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
6,80 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
6,03 €
Abst. Kursziel*:
12,68%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
5,21 €
Abst. Kursziel aktuell:
30,52%
Analyst Name::
Thilo Kleibauer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse