16.01.2024 13:15:23

BP Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat BP vor den Quartalsberichten aus der europäischen Öl- und Gasbranche auf "Underweight" mit einem Kursziel von 550 Pence belassen. Analyst Christyan Malek sieht den Sektor inmitten eines Superzyklus und empfiehlt laut einer am Dienstag vorliegenden Studie, im Fall von Kursschwächen Energieaktien zu kaufen. Mit Blick auf BP sieht er hinsichtlich der Zahlen zum Schlussviertel 2023 zwar positives Überraschungspotenzial; er rät jedoch in eine mögliche Stärke hinein zu verkaufen. Im Vergleich zu Shell und Totalenergies bekräftigte er, BP unter- und Shell sowie Total überzugewichten./ck/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.01.2024 / 21:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2024 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BP plc (British Petrol) Underweight
Unternehmen:
BP plc (British Petrol)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
5,50 £
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
5,32 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
5,26 £
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Christyan Malek
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse