21.02.2024 13:57:20

Fresenius SECo Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Fresenius nach Zahlen zum vierten Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Analyst Hassan Al-Wakeel attestierte dem Gesundheitskonzern in einer am Mittwoch vorliegenden Studie einen starken Ausklang des Jahres 2023. Die Konsenserwartungen beim operativen Ergebnis (Ebit) seien übertroffen worden. Den Ausblick werte er als konservativ formuliert, zumal die Reproduktionsmedizingruppe Eugin und Aktivitäten in Peru nach Konzernangaben nicht einberechnet seien./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2024 / 07:20 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2024 / 07:21 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Overweight
Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
36,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
26,15 €
Abst. Kursziel*:
37,67%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
27,51 €
Abst. Kursziel aktuell:
30,86%
Analyst Name::
Hassan Al-Wakeel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse