03.07.2020 11:26:00

Flughafen Wien kaufen

Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des Flughafen Wien von 35,0 auf 33,0 Euro herabgesetzt. Das Anlagevotum "Buy" für die Titel wurde gleichzeitig bestätigt.

Laut Berenberg-Analyst William Fitzalan Howard bleiben die Papiere des Flughafens trotz des Einbruchs im Verkehrsaufkommen 2020 eine "Qualitätsanlage" innerhalb des Sektors. Das Passagieraufkommen am Flughafen Wien sollte resilienter sein und sich schneller erholen als bei anderen Vergleichsunternehmen.

Für 2020 erwarten die Berenberg-Experten ein ausgeglichenes Ergebnis von 0,0 Euro je Aktie. Für die Folgejahre 2021 und 2022 sollte das Ergebnis dann wieder positiv sein mit 1,9 Euro und 2,1 Euro je Aktie. Für das laufende Geschäftsjahr 2020 rechnen die Analysten mit keiner Dividendenausschüttung. In den darauffolgenden Jahren sollte diese bei 1,1 und 1,3 Euro je Titel liegen.

Am Freitag am späten Vormittag notierten die Flughafen-Wien-Aktien an der Wiener Börse mit einem Plus von 0,55 Prozent bei 25,55 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) kat/dkm

ISIN AT00000VIE62 WEB http://www.viennaairport.com

AFA0020 2020-07-03/11:26

Zusammenfassung: Flughafen Wien AG kaufen
Unternehmen:
Flughafen Wien AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
33,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
25,55 €
Abst. Kursziel*:
29,16%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
25,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
27,91%
Analyst Name::
William Fitzalan Howard
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse