22.07.2016 14:58:00

Erste Group Bank kaufen

Die Wertpapierexperten von Berenberg haben ihr Kursziel für die Anteilsscheine der Erste Group von 27,9 Euro auf 23,6 Euro gesenkt. Das Votum wurde hingegen von "Hold" auf "Buy" erhöht.

Obwohl die Experten ihre Prognosen für die Zinsmarge gesenkt haben, würde die grundlegende Verbesserung bei den Umsatzkosten und das mögliche Auslaufen der Bankensteuer in Österreich den negativen Trend ausgleichen.

Beim Gewinn erwartet Analyst Robert Brzoza je Aktie 2,84 Euro für 2016, sowie 1,91 bzw. 2,12 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,65 Euro für 2016, sowie 0,46 bzw. 0,55 Euro für 2017 bzw. 2018.

Analysierendes Institut PKO BP

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) nuk/emu

ISIN AT0000652011 WEB http://www.erstegroup.com

AFA0127 2016-07-22/14:58

Zusammenfassung: Erste Group Bank AG kaufen
Unternehmen:
Erste Group Bank AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
23,60 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
24,17 €
Abst. Kursziel*:
-2,34%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
33,33 €
Abst. Kursziel aktuell:
-29,19%
Analyst Name::
Robert Brzoza
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse