28.01.2022 13:04:00

Palfinger kaufen

Die Analysten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Kranherstellers Palfinger von 43 auf 37 Euro gesenkt. Ihr Kaufempfehlung "Buy" haben die Experten gleichzeitig unverändert beibehalten.

Palfinger hatte kürzlich eine Gewinnwarnung abgesetzt - dies lege nahe, dass die Lieferkettenprobleme und die Kostensteigerungen einen deutlicheren Gegenwind bringen als ursprünglich von Berenberg-Expertin Charlotte Friedrichs erwartet. Die Nachfrage bleibe aber stark, zudem sollte sich die Profitabilität im Laufe des Jahres verbessern, hieß es weiter.

Die Gewinneinschätzungen für Palfinger liegen für 2021 bei 2,16 Euro je Aktie. In den beiden darauffolgenden Jahren 2022 und 2023 erwarten sie dann jeweils einen Überschuss je Aktie von 2,27 Euro und 2,76 Euro. Die Dividendenschätzung beläuft sich auf 0,77 Euro für 2021, 0,75 Euro für 2022 und 0,91 Euro für 2023.

Am Freitagnachmittag notierten die Papiere von Palfinger an der Wiener Börse mit einem Minus von 2,80 Prozent 29,55 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

kat/mik

ISIN AT0000758305 WEB http://www.palfinger.com

AFA0052 2022-01-28/13:04

Zusammenfassung: Palfinger AG kaufen
Unternehmen:
Palfinger AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
37,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
29,50 €
Abst. Kursziel*:
25,42%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
23,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
55,46%
Analyst Name::
Charlotte Friedrichs
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Palfinger AGmehr Analysen

03.05.22 Palfinger buy Deutsche Bank AG
03.05.22 Palfinger buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.03.22 Palfinger kaufen Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.03.22 Palfinger kaufen Deutsche Bank AG
01.03.22 Palfinger buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Palfinger AG 23,90 2,36% Palfinger AG

Aktuelle Aktienanalysen

20.05.22 HUGO BOSS Hold Jefferies & Company Inc.
20.05.22 HORNBACH Kaufen DZ BANK
20.05.22 CTS Eventim Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Diageo Market-Perform Bernstein Research
20.05.22 Salesforce Overweight Barclays Capital
20.05.22 Richemont Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
20.05.22 Aurubis Halten DZ BANK
20.05.22 Richemont Buy UBS AG
20.05.22 Holcim Hold Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Philips Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Amazon Outperform Credit Suisse Group
20.05.22 Novo Nordisk Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 JENOPTIK Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Richemont Buy Deutsche Bank AG
20.05.22 HORNBACH Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Reckitt Benckiser Buy UBS AG
20.05.22 Basler Buy Warburg Research
20.05.22 Akzo Nobel Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.22 Rolls-Royce Underweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 MTU Aero Engines Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 HENSOLDT Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Richemont Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Mercedes-Benz Group Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
20.05.22 Richemont Outperform RBC Capital Markets
20.05.22 BBVA Neutral Credit Suisse Group
20.05.22 K+S Add Baader Bank
20.05.22 TeamViewer Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 STMicroelectronics Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Infineon Neutral JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 ASML NV Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 Airbus Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 CRH Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Evonik Buy Warburg Research
20.05.22 Richemont Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Iberdrola Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Vitesco Technologies Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Talanx Hold Deutsche Bank AG
20.05.22 Instone Real Estate Group Hold Deutsche Bank AG
20.05.22 Prosus Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.05.22 HelloFresh Underperform Bernstein Research
20.05.22 WACKER CHEMIE Buy UBS AG
20.05.22 RWE Buy UBS AG
19.05.22 TRATON Hold Jefferies & Company Inc.
19.05.22 Alstom Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Assicurazioni Generali Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Mercedes-Benz Group Overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.22 Südzucker Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.05.22 RTL Neutral Goldman Sachs Group Inc.