07.08.2017 15:21:00

Erste Group Bank kaufen

Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für die Aktien der Erste Group von 38,00 Euro auf 41,00 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung lautet nach der Zahlenvorlage vom vergangenen Freitag weiter auf "Buy".

Die präsentierten Ergebnisse für das zweite Quartal würden die positive Haltung der UBS gegenüber dem Erste-Aktie stützen, heißt es in der Studie der Analysten Margarita Streltses und Mikhail Shlemov. Sie erhöhen ihre Gewinnschätzungen für 2017 und 2018 aufgrund eines besser als erwartet ausgefallenen Kreditwachstums und etwas niedrigeren Kosten.

Beim Gewinn je Aktie prognostizieren die UBS-Analysten 2,92 Euro für das laufende Geschäftsjahr 2017 und 3,00 Euro für das Folgejahr 2018. Für 2019 rechnen sie mit 3,21 Euro, 2020 soll er dann auf 3,56 Euro steigen und für 2021 gehen sie von 3,81 Euro aus.

Zum Vergleich: Am Montagnachmittag notierte die Erste-Group-Aktie um 1,20 Prozent höher bei 37,21 Euro.

Analysierendes Institut UBS

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) dkm/ger

ISIN AT0000652011 WEB http://www.erstegroup.com

AFA0089 2017-08-07/15:21

Zusammenfassung: Erste Group Bank AG kaufen
Unternehmen:
Erste Group Bank AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
41,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
37,30 €
Abst. Kursziel*:
9,92%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
32,68 €
Abst. Kursziel aktuell:
25,46%
Analyst Name::
Margarita Streltses
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse