05.02.2024 10:02:00

Raiffeisen buy

Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von 19,0 auf 24,0 Euro erhöht. Ihre Empfehlung "buy" haben sie gleichzeitig bestätigt. Die von der RBI gemeldeten Quartalsergebnisse waren durchwachsen ausgefallen, heißt es in der Erste-Analyse. Positiv sehen die Analysten hingegen den geplanten Kauf der Strabag-Anteile von Oleg Deripaska.

Die Erste-Experten halten einen Abschluss der Transaktion für sehr wahrscheinlich und haben daher den Strabag-Anteil in ihr Bewertungsmodell der RBI aufgenommen. Ihre Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 haben sie vor diesem Hintergrund von 5,38 auf 6,57 Euro je Aktie erhöht.

Ein positives Element der Ergebnispräsentation war für die Analysten auch der avisierte Dividendenvorschlag. Trotz des schwächeren Gewinns will der Vorstand den Aktionären eine Dividende von 1,25 Euro je Aktie anbieten.

An der Wiener Börse konnten RBI-Aktien am Montag im Frühhandel zulegen. Gegen 9.40 Uhr hielte die Titel mit einem Plus von 0,9 Prozent bei 19,24 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

mik/mha

ISIN AT0000606306 WEB http://www.rbinternational.com/

AFA0011 2024-02-05/10:02

Zusammenfassung: Raiffeisen buy
Unternehmen:
Raiffeisen
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
24,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
19,20 €
Abst. Kursziel*:
25,00%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
16,79 €
Abst. Kursziel aktuell:
42,94%
Analyst Name::
Thomas Unger
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse