17.06.2024 06:33:50

adidas Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Adidas von 240 auf 250 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aktuelle Daten sprächen für einen guten Ausklang bei der Umsatzentwicklung der europäischen Sportartikelhersteller im laufenden Quartal, schrieb Analystin Olivia Townsend in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Dies dürfte die Überzeugung der Anleger stärken, dass die für eine Erreichung der Jahresziele nötige Wachstumsbeschleunigung im zweiten Halbjahr auf einem guten Weg sei. Auch die operativen Ergebnismargen dürften anziehen. Daher bevorzuge sie trotz des bislang guten Laufs Sportartikel- gegenüber Luxusgüterherstellern. Adidas bleibe ihr Favorit. Puma sehe sie wegen besserer Werbetrends nun positiver. Hier werfe allerdings die Qualität des Wachstums Fragen auf./gl/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.06.2024 / 21:25 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.06.2024 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: adidas Overweight
Unternehmen:
adidas
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
250,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
222,50 €
Abst. Kursziel*:
12,36%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
229,40 €
Abst. Kursziel aktuell:
8,98%
Analyst Name::
Olivia Townsend
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse