24.05.2024 11:09:00

Raiffeisen accumulate

Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von "Buy" auf "Accumulate" zurückgenommen. Das Kursziel wurde vom zuständigen Analysten Thomas Unger gleichzeitig von 24,00 auf 20,60 Euro zurückgenommen. Zum Vergleich: Am Freitagvormittag notierten RBI-Aktien an der Wiener Börse um 0,29 Prozent tiefer auf 17,02 Euro.

Begründet wird die Kurszielminderung mit dem geplatzten Strabag-Deal der RBI, die im letztgenannten Kursziel bereits inkludiert war. Die RBI hatte die geplante Übernahme von 24,1 Prozent der Anteile am Baukonzern Strabag im Mai abgeblasen. Die Strabag-Beteiligung gehörte früher dem russischen Milliardär Oleg Deripaska, der wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine sanktioniert wurde. Die RBI wollte dieses Aktienpaket übernehmen und so ihr in Russland eingefrorenes Vermögen nach Österreich holen. Doch Anfang Mai ließ die RBI den Deal wegen des Sanktionsrisikos platzen.

Das erwartete Ergebnis je Aktie beziffert die Erste Group für 2024 mit 7,05 Euro, für 2025 mit 6,39 Euro und für 2026 mit 6,30 Euro. Die Dividendenprognose je RBI-Titel liegt für 2024 bei 1,40 Euro, für 2025 bei 1,55 Euro und für 2026 bei 1,70 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

kat/sto

ISIN AT0000606306 WEB http://www.rbinternational.com/

AFA0020 2024-05-24/11:09

Zusammenfassung: Raiffeisen accumulate
Unternehmen:
Raiffeisen
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
20,60 €
Rating jetzt:
accumulate
Kurs*:
17,01 €
Abst. Kursziel*:
21,11%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
15,97 €
Abst. Kursziel aktuell:
28,99%
Analyst Name::
Thomas Unger
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse