03.11.2023 14:06:00

ATS (AT&S) kaufen

Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktie der AT&S-Aktie in Reaktion auf die gemeldeten Quartalszahlen von 34 auf 38 Euro erhöht. Ihre Empfehlung "Buy" haben die Experten gleichzeitig bestätigt. Laut dem Deutsche-Bank-Analysten George Brown sind die Zahlen des Leiterplattenherstellers "besser als befürchtet" ausgefallen und zeigten starke Profitabilität.

Am Freitagnachmittag notierten AT&S-Aktien an der Wiener Börse mit einem Plus von 5 Prozent bei 26,38 Euro. Die Titel hatten bereits am Donnerstag nach Meldung der Ergebnisse für das abgelaufene Quartal 6,3 Prozent zugelegt. Auch die Analysten der Erste Group bewerteten die Ergebniszahlen von AT&S als deutlich über den Erwartungen.

Analysierendes Institut Deutsche Bank Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

mik/kat

ISIN AT0000969985 WEB http://www.ats.net

AFA0081 2023-11-03/14:06

Zusammenfassung: AT & S (AT&S) kaufen
Unternehmen:
AT & S (AT&S)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
38,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
25,70 €
Abst. Kursziel*:
47,86%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
22,28 €
Abst. Kursziel aktuell:
70,56%
Analyst Name::
George Brown
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse