22.01.2024 09:25:00

ATS (AT&S) kaufen

Die Analysten von Deutsche Bank Research haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen AT&S von 38,0 auf 32,0 Euro gesenkt. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde von Analyst George Brown für die Aktien des Leiterplattenherstellers hingegen unverändert beibehalten.

AT&S hat seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 24 (bis März) von 1,7 bis 1,9 Mrd. auf 1,6 Mrd. Euro gesenkt. Das Unternehmen hat jedoch seine EBITDA-Margenprognose in Höhe von 25 bis 29 Prozent bekräftigt, hieß es in der aktuellen Studie.

Zum Vergleich: Am Montagvormittag notierten die AT&S-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,47 Prozent bei 21,44 Euro.

Analysierendes Institut Deutsche Bank Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

ger/mik

ISIN AT0000969985 WEB http://www.ats.net

AFA0008 2024-01-22/09:25

Zusammenfassung: AT & S (AT&S) kaufen
Unternehmen:
AT & S (AT&S)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
32,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
21,06 €
Abst. Kursziel*:
51,95%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
19,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
63,27%
Analyst Name::
George Brown
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse