07.05.2018 09:53:00

Erste Group Bank buy

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Erste Group im Anschluss an die Zahlenvorlage vergangene Woche von "Hold" auf "Buy" angehoben. Der Analyst Stefan Maxian verwies auf den jüngsten Aktienkursrückgang als Kaufgelegenheit. Das Kursziel blieb indessen unverändert bei 44,0 Euro.

Die Zahlen der Erste Group haben die Erwartungen übertroffen, allerdings fielen die operativen Ergebnisse etwas schwächer aus, schreibt der Analyst in seiner aktuellen Studie. Das fundamentale Bild hat sich seiner Meinung nach nicht verändert: Maxian sieht die Erste Group weiterhin gut positioniert, um von einer graduellen Erholung der Zinssätze zu profitieren. Zudem bleibt er optimistisch für die makroökonomischen Aussichten für die Kernmärkte der Bank.

Am Montag im Frühhandel notierten die Erste-Group-Titel an der Wiener Börse mit plus 1,18 Prozent bei 38,60 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) bel/dkm

ISIN AT0000652011 WEB http://www.erstegroup.com

AFA0008 2018-05-07/09:53

Zusammenfassung: Erste Group Bank AG buy
Unternehmen:
Erste Group Bank AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
44,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
38,52 €
Abst. Kursziel*:
14,23%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
32,71 €
Abst. Kursziel aktuell:
34,52%
Analyst Name::
Stefan Maxian
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse