04.03.2024 06:41:01

K+S Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für K+S von 22 auf 19 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Düngerpreise im zweiten Halbjahr 2023 hätten entgegen seiner Erwartungen nicht von der deutlichen Nachfrageerholung profitiert, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Montag vorliegenden Studie. Sie könnten zwar die Talsohle erreicht haben. Doch seine Erwartung einer deutlichen Erholung habe nachgelassen. Daher senkte Udeshi vor den Mitte März anstehenden Quartalszahlen seine operativen Ergebnis- (Ebitda) sowie Cashflow-Schätzungen für 2024/25 deutlich. Die Bewertung spiegele das aber schon wider./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2024 / 20:10 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.03.2024 / 00:15 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: K+S AG Overweight
Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
19,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
13,22 €
Abst. Kursziel*:
43,78%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
13,68 €
Abst. Kursziel aktuell:
38,89%
Analyst Name::
Chetan Udeshi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse