02.08.2021 14:34:00

Polytec kaufen

Die Analysten von Warburg Research haben ihr Kursziel für die Aktien der heimische Polytec von bisher 16,00 auf nunmehr 15,00 Euro leicht gesenkt. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde von Analyst Marc-René Tonn hingegen unverändert beibehalten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Warburg-Analysten nun 0,74 statt zuvor 0,98 Euro für 2021. Die Prognosen für 2022 wurde von 1,43 auf 1,34 Euro gekürzt. 2023 erwarten die Experten 1,64 Euro Gewinn je Anteilsschein. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,30 (zuvor: 0,35) Euro für 2021, sowie 0,40 (nach 0,45) bzw. 0,50 Euro für 2022 bzw. 2023.

Am Montag zu Mittag notierten die Polytec-Titel an der Wiener Börse mit minus 0,60 Prozent bei 10,02 Euro.

Analysierendes Institut Warburg Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ger/mik

ISIN AT0000A00XX9 WEB http://www.polytec.at/

AFA0078 2021-08-02/14:34

Zusammenfassung: Polytec kaufen
Unternehmen:
Polytec
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
15,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
10,00 €
Abst. Kursziel*:
50,00%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
8,42 €
Abst. Kursziel aktuell:
78,15%
Analyst Name::
Marc-René Tonn
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse