14.09.2017 11:07:00

Semperit verkaufen

Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien des Kautschuk- und Kunststoffherstellers Semperit nach Vorlage der Halbjahreszahlen leicht von 23,00 auf 23,60 Euro angehoben. Das Anlagevotum blieb unverändert bei "Reduce".

Die Zahlen zum zweiten Quartal seien ein klarer Beweis gewesen, dass die Beendigung der gemeinsamen Geschäftsaktivitäten mit dem thailändischen Joint Venture Partner Sri Trang nur der erste Schritt einer notwendigen Restrukturierung bei der Semperit gewesen sei, schreibt die Erste-Analystin Vladimira Urbankova. Um das Unternehmen in Richtung einer nachhaltigen Verbesserung der Rentabilität zu führen, werde es noch mehr Maßnahmen brauchen.

Zusätzlicher Druck für Semperit kommt von einem schwierigen Marktumfeld, so Urbankova weiter. Zudem sei es schwierig, zukünftige Entwicklungen abzuschätzen. Angesichts der Unsicherheiten hat der Konzern bei der Zahlenvorlage im August keinen Ausblick für das Gesamtjahr gegeben.

Beim Gewinn je Aktie rechnet die Erste Group für 2017 mit 0,97 Euro sowie mit 0,89 bzw. 1,58 Euro in den beiden Folgejahren. Die Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf je 0,60 Euro für 2017 und 2018 sowie 0,80 Euro im Jahr 2019.

Am Donnerstagvormittag notierte die Semperit-Aktie an der Wiener Börse um 1,13 Prozent fester bei 24,99 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) bel/ste

ISIN AT0000785555 WEB http://www.semperitgroup.com

AFA0046 2017-09-14/11:07

Zusammenfassung: Semperit AG Holding verkaufen
Unternehmen:
Semperit AG Holding
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
23,60 €
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
24,95 €
Abst. Kursziel*:
-5,43%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
11,40 €
Abst. Kursziel aktuell:
107,02%
Analyst Name::
Vladimira Urbankova
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Semperit AG Holdingmehr Analysen

13.03.24 Semperit buy Baader Bank
06.03.24 Semperit Hold Erste Group Bank
06.09.23 Semperit neutral Erste Group Bank
28.07.23 Semperit buy Baader Bank
27.06.23 Semperit buy Baader Bank
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Semperit AG Holding 11,42 0,00% Semperit AG Holding

Aktuelle Aktienanalysen

20.06.24 BP Buy UBS AG
20.06.24 Roche Neutral UBS AG
20.06.24 BP Outperform RBC Capital Markets
20.06.24 Ahold Delhaize Underweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 Aurubis Buy Baader Bank
20.06.24 Walmart Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 Sartorius vz. Neutral UBS AG
20.06.24 Nike Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 Vodafone Group Halten DZ BANK
20.06.24 freenet Kaufen DZ BANK
20.06.24 Deutsche Telekom Kaufen DZ BANK
20.06.24 Tesla Outperform RBC Capital Markets
20.06.24 Vestas Wind Systems A-S Outperform Bernstein Research
20.06.24 Richemont Outperform Bernstein Research
20.06.24 Danone Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.06.24 Givaudan Equal Weight Barclays Capital
20.06.24 Nike Overweight Barclays Capital
20.06.24 Deutsche Bank Buy Warburg Research
20.06.24 Drägerwerk vz. Buy Warburg Research
20.06.24 AIXTRON Buy Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
20.06.24 Danone Underperform Bernstein Research
20.06.24 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
20.06.24 Continental Underperform Bernstein Research
20.06.24 Danone Buy UBS AG
20.06.24 Nordea Bank Abp Registered Shs Buy UBS AG
20.06.24 Novo Nordisk Buy Deutsche Bank AG
20.06.24 Yara International ASA Hold Deutsche Bank AG
20.06.24 Walmart Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 Rio Tinto Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 Givaudan Neutral UBS AG
20.06.24 National Grid Buy Goldman Sachs Group Inc.
20.06.24 RWE Buy Goldman Sachs Group Inc.
20.06.24 CTS Eventim Outperform Bernstein Research
20.06.24 Rolls-Royce Buy Goldman Sachs Group Inc.
20.06.24 Symrise Equal Weight Barclays Capital
20.06.24 Diageo Overweight Barclays Capital
20.06.24 Kering Neutral Goldman Sachs Group Inc.
20.06.24 Delivery Hero Overweight Barclays Capital
20.06.24 Linde Buy Jefferies & Company Inc.
20.06.24 Swiss Re Overweight JP Morgan Chase & Co.
20.06.24 SAFRAN Overweight Barclays Capital
20.06.24 MTU Aero Engines Equal Weight Barclays Capital
20.06.24 Airbus Overweight Barclays Capital
20.06.24 Ryanair Neutral UBS AG
19.06.24 Stellantis Outperform RBC Capital Markets
19.06.24 Nordea Bank Abp Registered Shs Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.06.24 Nordea Bank Abp Registered Shs Buy UBS AG
19.06.24 Renault Outperform Bernstein Research
19.06.24 Zalando Underperform Bernstein Research
19.06.24 Givaudan Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)