25.04.2017 22:02:00

IMMOFINANZ Hold

Die Analysten der Baader Bank haben ihre Empfehlung "hold" und ihr Kursziel von 1,80 Euro für die Aktie der Immofinanz bestätigt. Zum Vergleich: An der Wiener Börse schlossen Immofinanz am Dienstag mit 1,886 Euro.

Die Analysten bevorzugen vor dem Hintergrund der möglichen Fusion der beiden Unternehmen weiter die CA Immo-Aktie vor jener der Immofinanz. Die Immofinanz brauche die Fusion, die CA Immo jedoch nicht, so das Fazit der Baader-Expertin Christine Reitsamer in einer aktuellen Analyse.

Die Expertin prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr 2017 der Immofinanz einen Verlust von 0,12 Euro je Aktie. Für die Folgejahre erwartet sie einen Gewinn von 0,03 (2018) und 0,06 (2019) Euro je Aktie. Die Dividendenschätzungen liegen bei 0,06 (2017 und 2018) und 0,07 (2019) Euro je Aktie.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) mik

ISIN AT0000809058 WEB http://www.immofinanz.com

AFA0142 2017-04-25/22:02

Zusammenfassung: IMMOFINANZ Hold
Unternehmen:
IMMOFINANZ
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
1,80 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
1,89 €
Abst. Kursziel*:
-4,56%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
21,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
-91,55%
Analyst Name::
Christine Reitsamer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse