16.09.2020 11:03:00

PORR buy

Die Wertpapierexperten von Warburg Research haben sowohl ihr Anlagevotum "Buy" als auch das Kursziel für die Aktie des heimischen Baukonzerns Porr bestätigt. Als Kursziel wurde vom Experten Jonas Blum 20,00 Euro errechnet.

Der Analyst verweist auf die jüngste virtuelle Roadshow des Unternehmens. Dabei wurden vom Porr-Management die positiven Trends im Juni und im Juli bestätigt. Das aktuelle Geschäftsumfeld bleibt laut Warburg-Einschätzung aber herausfordernd. Die mittelfristigen Aussichten für das Bauunternehmen seien aber wegen der anstehenden Infrastrukturprojekte vollständig intakt.

Die Warburg-Analysten prognostizieren für das Geschäftsjahr 2020 weiterhin einen Gewinn je Aktie von 0,30 Euro. Für die beiden Folgejahre liegen die Schätzungen unverändert bei 1,70 bzw. 1,98 Euro je Aktie. Für das laufende Geschäftsjahr wird keine Dividendenausschüttung erwartet. Für die Folgejahre rechnen die Warburg-Experten mit Dividenden je Aktie von 0,74 und 0,97 Euro.

Am Mittwochvormittag notierten die Titel der Porr an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,84 Prozent bei 11,78 Euro.

Analysierendes Institut Warburg Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ste/ger

ISIN AT0000609607 WEB http://www.porr-group.com

AFA0020 2020-09-16/11:03

Zusammenfassung: PORR AG buy
Unternehmen:
PORR AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
20,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
11,78 €
Abst. Kursziel*:
69,78%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
11,62 €
Abst. Kursziel aktuell:
72,12%
Analyst Name::
Jonas Blum
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse