28.09.2018 17:04:00

S IMMO accumulate

Die Analysten der Erste Group haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien der heimischen s Immo von "Buy" auf "Accumulate" abgesenkt. Das Kursziel bleibt weiter bei 20 Euro wie bereits zuvor.

Analyst Christoph Schultes von der Erste Bank wartet vorerst die Fertigstellung von Projekten in Berlin, Bucharest und Bratislava ab. Das Halbjahresergebnis 2018 sieht der Analyst unterdessen als "stark" an. Hinsichtlich des FFO I-Multiplikators hält der Analyst die Aktie nach wie vor für unterbewertet. Die FFO II Schätzungen für die kommenden Jahre 2019 und 2020 fallen unterdessen dem Analysten zufolge etwas geringer aus, weil er von keinen Assetverkäufen mehr ausgeht.

Beim Gewinn je Aktie werden 1,01 Euro für das laufende Geschäftsjahr 2018 sowie 1,18 Euro (2019) und 1,09 (2020) für die Folgejahre prognostiziert. Die Dividendenschätzungen belaufen sich auf 0,40 Euro für 2018 und 0,45 Euro für 2019 und 2020.

Zum Vergleich: Am Freitagnachmittag notierten die Aktien der s Immo an der Wiener Börse 0,24 Prozent höher bei 17,04 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sig/

ISIN AT0000652250 WEB http://www.simmoag.at

AFA0078 2018-09-28/17:04

Zusammenfassung: S IMMO accumulate
Unternehmen:
S IMMO
Analyst:
Erste Group Bank
Kursziel:
20,00 €
Rating jetzt:
accumulate
Kurs*:
17,06 €
Abst. Kursziel*:
17,23%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
22,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
-10,31%
Analyst Name::
Schultes Christoph
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse