04.01.2017 10:04:00

Erste Group Bank neutral

Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben ihr Kursziel für die Aktien der Erste Group von 24,0 Euro auf 27,5 Euro angehoben. Das Anlagevotum blieb unverändert bei "Hold".

Kepler-Analyst Thomas Neuhold verweist zur Begründung des neuen Kursziels auf neu angepasste Schätzungen. So hat er aufgrund der niedrigeren Risikovorsorgen der Bank die Prognosen für den Gewinn je Aktie im Zeitraum 2016 bis 2018 angehoben. Darüber hinaus wurde die Prognose für die Ausschüttungsquote von 25 auf 40 Prozent erhöht, was sich in einer Steigerung der Schätzungen für die Dividende je Titel um rund zwei Drittel niederschlägt, heißt es in der Studie.

Dementsprechend erwartet der Kepler-Experte einen Gewinn je Aktie von 2,96 (zuvor: 2,66) Euro für 2016, sowie 2,72 (zuvor: 2,46) bzw. 2,80 (zuvor: 2,62) Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf jeweils 1,00 (zuvor: 0,60) Euro für 2016 und 2017, sowie 1,10 (zuvor: 0,65) Euro für 2018 .

Am Mittwoch im Frühhandel notierten die Erste-Group-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,83 Prozent bei 29,19 Euro.

Analysierendes Institut Kepler Cheuvreux

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) bel/emu

ISIN AT0000652011 WEB http://www.erstegroup.com

AFA0011 2017-01-04/10:04

Zusammenfassung: Erste Group Bank AG neutral
Unternehmen:
Erste Group Bank AG
Analyst:
Kepler Cheuvreux
Kursziel:
27,50 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
29,30 €
Abst. Kursziel*:
-6,14%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
33,68 €
Abst. Kursziel aktuell:
-18,35%
Analyst Name::
Thomas Neuhold
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse