23.05.2024 10:54:00

PORR buy

Die Analysten von Warburg Research haben sowohl ihr Kaufempfehlung "Buy" als auch das Kursziel von 27,00 Euro für die Aktien der heimischen Porr nach der Vorlage von Quartalszahlen des Baukonzerns bestätigt. Der zuständige Experte Philipp Kaiser verweist auf einen starken Jahresauftakt des Unternehmens, vor allem auf der Ergebnisseite. Während der Umsatzausweis leicht unter den Prognosen lag, übertraf der Vorsteuergewinn die Erwartungen deutlich.

Die fortgesetzte Verbesserung der Rentabilität zeigte zudem, dass die Porr auf dem Weg sei das Ziel einer 3-prozentigen EBIT-Marge bis zum Jahr 2025 zu erreichen. Das starke und hochwertige Auftragsbuch biete zudem eine gute Planbarkeit für mehr als ein Jahr.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Warburg-Analysten unverändert 2,57 Euro für 2024, sowie 3,05 bzw. 3,23 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich weiterhin auf 0,88 Euro für 2024 sowie 1,04 respektive 1,10 Euro für 2025 und 2026.

Am Donnerstagvormittag notierten die Porr-Titel an der Wiener Börse mit minus 1,55 Prozent bei 13,98 Euro.

Analysierendes Institut Warburg Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

ste/ger

ISIN AT0000609607 WEB http://www.porr-group.com

AFA0040 2024-05-23/10:54

Zusammenfassung: PORR AG buy
Unternehmen:
PORR AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
27,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
13,96 €
Abst. Kursziel*:
93,41%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
14,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
88,81%
Analyst Name::
Philipp Kaiser
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu PORR AGmehr Analysen

27.05.24 PORR kaufen Erste Group Bank
23.05.24 PORR buy Warburg Research
08.04.24 PORR Kauf Warburg Research
15.02.24 PORR kaufen Erste Group Bank
27.11.23 PORR kaufen Warburg Research
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

PORR AG 14,34 0,00% PORR AG

Aktuelle Aktienanalysen

08:42 Airbus Hold Deutsche Bank AG
08:37 Nordea Bank Abp Registered Shs Underweight JP Morgan Chase & Co.
08:37 UBS Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:36 UniCredit Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:36 Intesa Sanpaolo Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:35 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:34 Airbus Neutral UBS AG
08:31 Deutsche Bank Overweight JP Morgan Chase & Co.
08:12 Airbus Overweight Barclays Capital
07:44 Siemens Healthineers Overweight JP Morgan Chase & Co.
07:33 Microsoft Buy Goldman Sachs Group Inc.
07:29 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:22 Airbus Overweight JP Morgan Chase & Co.
07:12 Kering Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:02 Merck Overweight Barclays Capital
06:47 Walt Disney Buy Goldman Sachs Group Inc.
06:41 WACKER CHEMIE Buy Jefferies & Company Inc.
06:41 SAP Overweight JP Morgan Chase & Co.
06:38 Airbus Outperform RBC Capital Markets
06:37 Deutsche Börse Buy UBS AG
24.06.24 Saint-Gobain Buy UBS AG
24.06.24 Merck Buy Jefferies & Company Inc.
24.06.24 Merck Overweight JP Morgan Chase & Co.
24.06.24 K+S Add Baader Bank
24.06.24 Evonik Add Baader Bank
24.06.24 Covestro Add Baader Bank
24.06.24 Brenntag Add Baader Bank
24.06.24 KWS SAAT Buy Baader Bank
24.06.24 Symrise Add Baader Bank
24.06.24 Givaudan Reduce Baader Bank
24.06.24 FUCHS Add Baader Bank
24.06.24 BASF Add Baader Bank
24.06.24 WACKER CHEMIE Buy Baader Bank
24.06.24 Sanofi Neutral JP Morgan Chase & Co.
24.06.24 Saint-Gobain Overweight JP Morgan Chase & Co.
24.06.24 Danone Kaufen DZ BANK
24.06.24 Heidelberg Materials Buy Jefferies & Company Inc.
24.06.24 Novo Nordisk Underperform Jefferies & Company Inc.
24.06.24 Akzo Nobel Buy Jefferies & Company Inc.
24.06.24 SAFRAN Hold Jefferies & Company Inc.
24.06.24 National Grid Outperform RBC Capital Markets
24.06.24 Diageo Outperform Bernstein Research
24.06.24 RWE Outperform Bernstein Research
24.06.24 Ferrari Outperform Bernstein Research
24.06.24 STMicroelectronics Outperform Bernstein Research
24.06.24 Akzo Nobel Outperform Bernstein Research
24.06.24 Sixt Halten DZ BANK
24.06.24 Vodafone Group Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.06.24 Infineon Outperform Bernstein Research
24.06.24 Akzo Nobel Neutral Goldman Sachs Group Inc.