03.06.2020 13:36:00

UBM Development buy

Die Raiffeisen Centrobank (RCB) hat ihre Kaufempfehlung für die Aktien des heimischen Immobilienentwicklers UBM Development gestrichen und bewertet die Papiere nun mit "Hold". Das Kursziel kappte RCB-Analyst Oliver Simkovic in der neuen Studie deutlich von 54,00 Euro auf 43,00 Euro.

Der Analyst betrachtet die UBM zwar als grundsätzlich gut aufgestellt, um die aktuelle Wirtschaftskrise zu meistern, allerdings dürften sich die unsicheren Marktbedingungen dennoch in den Geschäftsjahren 2020 und 2021 auf die Ergebnisse niederschlagen. Simkovic rechnet mit weniger Verkäufen und Verzögerungen bei einigen Projekten.

Der Aktienkurs habe sich von seinen Tiefständen mittlerweile wieder recht deutlich erholt, führt der Analyst weiter aus. Dies beschränke das kurz- bis mittelfristige Potenzial der Aktie angesichts der aktuell unsicheren Nachfrage-Situation und den niedrigeren Gewinnerwartungen in den kommenden Quartalen.

Zum Vergleich: An der Wiener Börse lag die UBM-Aktie am Mittwochnachmittag gut drei Prozent im Minus und stand damit bei 37,40 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) dkm/sto

ISIN AT0000815402 WEB http://www.ubm.at

AFA0016 2020-06-03/13:36

Zusammenfassung: UBM Development AG buy
Unternehmen:
UBM Development AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
43,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
37,40 €
Abst. Kursziel*:
14,97%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
30,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
41,91%
Analyst Name::
Oliver Simkovic
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse