20.07.2021 12:03:00

Vienna Insurance neutral

Die Analysten von der Commerzbank haben ihr Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von 23 auf 26 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde vom Experten Michael Haid in seiner Branchenstudie beibehalten. Zum Vergleich: Die Aktien notierte am Dienstag zu Mittag bei 22,85 Euro.

Die Aegon-Zukäufe in Ungarn, Polen, Rumänien und der Türkei bewertet Analyst Haid für den Kaufpreis von 830 Mio. Euro positiv. Allerdings sei die Mehrmarken-Strategie ein Kritikpunkt.

Die Commerzbank-Analysten erwarteten für heuer einen Gewinn pro Aktie von 2,79 Euro. Für die Folgejahre liegen die Prognosen für den Gewinn je Aktie bei 3,17 Euro (2022) sowie auf 3,30 Euro (2023). Die Dividendenschätzungen liegen für diesen Zeitraum jährlich bei 1,15 Euro bzw. 1,30 Euro und 1,40 je Titel.

Analysierendes Institut Commerzbank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/fpr

ISIN AT0000908504 WEB http://www.vig.com

AFA0030 2021-07-20/12:03

Zusammenfassung: Vienna Insurance neutral
Unternehmen:
Vienna Insurance
Analyst:
Commerzbank AG
Kursziel:
26,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
22,80 €
Abst. Kursziel*:
14,04%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
22,25 €
Abst. Kursziel aktuell:
16,85%
Analyst Name::
Michael Haid
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse