18.06.2019 17:52:00

DoCo buy

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien des Caterers Do&Co von 96 auf 100 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Buy" bleibt unterdessen unverändert.

Kürzlich gesicherte Großaufträge europäischer und US-amerikanischer Fluglinien dürften die Geschäftsrisiken von Do&Co diversifizieren, schreibt RCB-Analyst Christian Bader in seiner Studie. Vor allem die Deals mit der IAG Group und Turkish Airlines für Flugzeugcatering dürften sich auf die Umsatzentwicklung niederschlagen, da sich deren Laufzeiten auf zehn bzw. 15 Jahre belaufen. Darüber hinaus seien die Geschäftszahlen für das vierte Quartal besser ausgefallen als erwartet.

Die Do&Co-Aktien schlossen am Dienstag an der Wiener Börse mit einem deutlichen Plus von 4,83 Prozent bei 84,70 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) jum/sig

ISIN AT0000818802 WEB http://www.doco.com

AFA0042 2019-06-18/17:52

Zusammenfassung: Do & Co AG buy
Unternehmen:
Do & Co AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
100,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
80,00 €
Abst. Kursziel*:
25,00%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
87,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
14,81%
Analyst Name::
Christian Bader
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse