08.05.2019 09:09:00

DoCo Kauf

Die Analysten der Berenberg Bank haben die Aktien des heimischen Cateringkonzerns Do&Co in die Bewertung aufgenommen. Sie lautet "Kauf" bei einem Kursziel von 100,00 Euro.

Das Berenberg-Expertenduo Gerhard Orgonas und James Letten strich in seiner erste Studie zum Fluglinienzulieferer das "Premium"-Angebot des Konzerns hervor, und dass er sich damit von seinen Branchenrivalen absetze. Angesichts der Unternehmensstrategie bleibe es Do&Co möglich, weiterhin Qualitätsnahrung anzubieten.

Darüber hinaus stellen die Experten ein potenzielles Umsatzwachstum in Aussicht. So weisen sie nach Eingang des 250 Mio. Euro schweren Auftrages der britischen IAG auf weitere Aufträge in Höhe von 105 Mio. Euro hin, die künftig an Land gezogen werden könnten.

Für 2019 rechnet die Berenberg Bank daher mit einem Ergebnis je Aktie von 2,74 Euro, für 2020 liegt die Schätzung bei 3,63 Euro und 2021 wird ein Gewinn je Aktie von 5,87 Euro erwartet. Die Dividendenprognose liegt bei 0,85 Euro für 2019, 2020 und 2021.

Die Aktien von Do&Co tendierten am Mittwoch im Frühhandel an der Wiener Börse mit einem Plus von 2,50 Prozent bei 73,80 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/jum

ISIN AT0000818802 WEB http://www.doco.com

AFA0014 2019-05-08/09:09

Zusammenfassung: Do & Co AG Kauf
Unternehmen:
Do & Co AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
100,00 €
Rating jetzt:
Kauf
Kurs*:
73,00 €
Abst. Kursziel*:
36,99%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
81,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
22,55%
Analyst Name::
Gerhard Orgonas
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Do & Co AGmehr Analysen

18.06.19 Do & buy Raiffeisen Centrobank AG
03.06.19 Do & kaufen Erste Group Bank
08.05.19 Do & Kauf Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.03.19 Do & buy Raiffeisen Centrobank AG
30.11.18 Do & kaufen Erste Group Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Do & Co AG 81,40 -1,21% Do & Co AG

Aktuelle Aktienanalysen

20:44 Schneider Electric overweight JP Morgan Chase & Co.
20:17 Micron Technology Outperform RBC Capital Markets
19:57 EON Neutral JP Morgan Chase & Co.
19:42 FedEx Outperform Credit Suisse Group
19:41 Lufthansa Outperform Credit Suisse Group
19:40 GEA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19:39 Brenntag Halten DZ BANK
16:54 Erste Group Bank Hold Commerzbank AG
14:40 Flughafen Wien buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14:18 Western Digital Buy Craig Hallum
14:16 Carecom Hold Craig Hallum
14:11 GRENKE buy Warburg Research
14:11 GRENKE buy Warburg Research
14:07 BMW Halten Independent Research GmbH
14:07 BMW Halten Independent Research GmbH
13:54 MorphoSys Halten Independent Research GmbH
13:54 MorphoSys Halten Independent Research GmbH
13:53 Software kaufen DZ BANK
13:53 Software kaufen DZ BANK
13:50 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) buy Goldman Sachs Group Inc.
13:50 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) buy Goldman Sachs Group Inc.
13:50 Titan Pharmaceuticals Buy Maxim Group
13:42 Rubius Therapeutics Buy H.C. Wainwright & Co.
13:40 Denali Therapeutics Buy H.C. Wainwright & Co.
13:38 Acasti Pharm a Buy H.C. Wainwright & Co.
13:37 Matinas BioPharma Buy H.C. Wainwright & Co.
13:34 Yara International ASA Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:34 Yara International ASA Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:33 Micron Technology Buy Needham & Company, LLC
13:32 Acer Therapeutics Buy H.C. Wainwright & Co.
13:30 Provention Bio Buy H.C. Wainwright & Co.
13:25 Vectrus Buy B. Riley FBR
13:22 OneSpan Buy B. Riley FBR
13:20 Energizer Buy Deutsche Bank AG
13:19 Cyren Buy B. Riley FBR
13:16 Schneider Electric Sell Goldman Sachs Group Inc.
13:16 Schneider Electric Sell Goldman Sachs Group Inc.
13:00 BMW Reduce Kepler Cheuvreux
13:00 BMW Reduce Kepler Cheuvreux
12:38 Carrefour buy Kepler Cheuvreux
12:38 Carrefour buy Kepler Cheuvreux
11:47 CTS Eventim Halten DZ BANK
11:47 CTS Eventim Halten DZ BANK
11:18 BNP Paribas buy UBS AG
11:18 BNP Paribas buy UBS AG
11:11 Rio Tinto Neutral UBS AG
11:11 Rio Tinto Neutral UBS AG
10:56 Glencore Neutral UBS AG
10:56 Glencore Neutral UBS AG
10:44 Deutsche Post buy UBS AG