01.03.2024 11:53:00

ams kaufen

Die Analysten von Deutsche Bank Research haben ihr Kursziel für die Aktien des in Zürich börsennotierten steirischen Chip- und Sensorenherstellers ams-OSRAM von 2,75 auf 1,80 Franken gesenkt. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde von Analyst Robert Sanders bestätigt.

Am Vortag wurde bekannt, dass dem Konzern der bisher einzige Kunde für seine neue MicroLED-Technik abgesprungen ist. Der Kunde, den das Unternehmen nicht nennt, habe das Schlüsselprojekt für die pixelgroßen LED, die etwa in Smartwatch-Displays eingesetzt werden können, storniert, teilte ams-OSRAM mit.

Die Deutsche Bank meint, dass es sich bei dem Kunden um den US-Konzern Apple handle, und dass das Projekt die Apple Watch betreffe, bei der das bisherigen OLED-Display ab 2026 durch ein microLED-Display ersetzt werden sollte.

Am Freitagvormittag notierten die ams-OSRAM-Titel an der Züricher Börse mit minus 7,7 Prozent bei 1,24 Franken.

Analysierendes Institut Deutsche Bank Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

kat/sto

ISIN AT0000A18XM4 WEB https://ams-osram.com/

AFA0030 2024-03-01/11:53

Zusammenfassung: ams AG kaufen
Unternehmen:
ams AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
1,80 CHF
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
1,34 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
0,96 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Robert Sanders
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ams AGmehr Analysen

12.04.24 ams Neutral UBS AG
04.04.24 ams Buy Jefferies & Company Inc.
02.04.24 ams Equal Weight Barclays Capital
22.03.24 ams kaufen Baader Bank
08.03.24 ams Buy Jefferies & Company Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ams AG 1,00 0,60% ams AG

Aktuelle Aktienanalysen

17.04.24 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Rio Tinto Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Volvo AB Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 DocMorris Add Baader Bank
17.04.24 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Kaufen DZ BANK
17.04.24 Volvo AB Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Hannover Rück Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Zurich Insurance Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 ASML NV Kaufen DZ BANK
17.04.24 Beiersdorf Sector Perform RBC Capital Markets
17.04.24 Knorr-Bremse Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Netflix Market-Perform Bernstein Research
17.04.24 Amazon Outperform Bernstein Research
17.04.24 Meta Platforms Outperform Bernstein Research
17.04.24 Evonik Halten DZ BANK
17.04.24 AstraZeneca Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 Vossloh Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 ASOS Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Nordex Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 JOST Werke Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.04.24 Fresenius Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 DocMorris Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 Volvo AB Buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 flatexDEGIRO Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 ASML NV Buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Just Eat Takeaway.com Neutral Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 K+S Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Rio Tinto Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Ericsson Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Evonik Buy Warburg Research
17.04.24 adidas Hold Warburg Research
17.04.24 Nagarro Buy Warburg Research
17.04.24 Continental Buy Warburg Research
17.04.24 adidas Overweight Barclays Capital
17.04.24 Just Eat Takeaway.com Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 KION GROUP Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 Hapag-Lloyd Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 GEA Hold Jefferies & Company Inc.
17.04.24 ASML NV Equal Weight Barclays Capital
17.04.24 Siemens Energy Hold Jefferies & Company Inc.
17.04.24 Evonik Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 Santander Overweight Barclays Capital
17.04.24 Siemens Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 UniCredit Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 BBVA Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Carl Zeiss Meditec Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 ING Group Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.04.24 Beiersdorf Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 Lufthansa Hold Deutsche Bank AG